Vorteile der Verwendung eines Bluetooth-TV-Adapters

Viele Benutzer bemühen sich, sich ein komfortables Hören von Fernsehprogrammen zu ermöglichen und verwenden Bluetooth-Kopfhörer. Allerdings sind nicht alle Fernseher mit einem Bluetooth-Modul ausgestattet. Auf Kundenwunsch wurden spezielle Adapter (Sender) entwickelt.

Was ist ein Bluetooth-Adapter? Warum wird es benötigt?

Ein Bluetooth-Adapter ist ein kleines Gerät, das mit TV-Geräten verbunden wird, um Ton an drahtlose Kopfhörer oder Lautsprecher zu übertragen. Der Adapter hat eine kleine, lakonische Form. Äußerlich ähnelt es einer Powerbank oder einem USB-Stick. Ab 2021 verfügen TV-Modelle aller führenden Hersteller über integrierte Funkmodule. Fernseher, die 2018 und 2019 auf den Markt kamen, verfügen jedoch möglicherweise nicht über solche Module, ganz zu schweigen von älteren Versionen von Sendegeräten.
Bluetooth-Adapter für FernseherDer Bluetooth-Adapter wird verbunden mit:

  • 3,5-mm-Miniklinke;
  • RCA;
  • optisches Audiokabel.

Das Gerät wird über den eingebauten Akku oder über den USB-Anschluss des Fernsehers mit Strom versorgt. Das Prinzip des Adapters:

  1. Das Audiosignal geht über den Audioausgang zum Adapter.
  2. Im Bluetooth-Adapter wird das Signal kodiert und an die kabellosen Kopfhörer übertragen.

Dank eines externen Bluetooth-Geräts umgehen Hersteller vieler Unternehmen erfolgreich das Verbot der südkoreanischen Giganten Samsung und LG, die drahtlosen Kopfhörer anderer Leute an ihre Fernseher anzuschließen.

Vor- und Nachteile der Verbindung

Bevor Sie einen Bluetooth-Adapter für Ihren Fernseher kaufen, sollten Sie ihn gründlich prüfen. Das Gerät hat nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Vorteile:

  • es gibt keine Kabel und Docking-Stationen, um die Kommunikation zwischen der Tonquelle und dem Tonempfänger herzustellen;
  • die Tonqualität wird nicht durch die akustischen Eigenschaften der Räumlichkeiten, die Qualität der Fernsehlautsprecher und Fremdgeräusche beeinträchtigt;
  • Menschen mit Hörbehinderung können mit lautem Ton fernsehen, ohne den Rest des Haushalts zu stören;
  • Sie können fernsehen und fernsehen, sich durch die Räume bewegen und Ihren Geschäften nachgehen.

Nachteile:

  • die Tonqualität und -lautstärke nimmt ab, wenn sich der Benutzer mehr als 10 m vom Fernseher entfernt;
  • die Qualität des Signals wird durch Hindernisse beeinflusst, die für Funkwellen undurchdringlich sind;
  • an den Adapter kann eine bestimmte Anzahl von Geräten angeschlossen werden (je mehr, desto höher der Preis);
  • der Ton kann aufgrund der mangelhaften Kompatibilität von Kopfhörer und Adapter hinter dem Bild zurückbleiben.

Ansichten

Alle Bluetooth-Module können in zwei große Gruppen unterteilt werden – externe und interne Geräte. Sie unterscheiden sich sowohl in der Funktionalität als auch in der Verbindungsmethode. Interne Module werden normalerweise verwendet, um mit Computerausrüstung und akustischen Geräten zu interagieren. Sie sind im Fernseher installiert, und nicht jeder Benutzer kann solche Arbeiten bewältigen. Aber solche Adapter sind langlebig und praktisch. Das Anschließen externer Adapter erfordert keine Kenntnisse und Fähigkeiten des Benutzers. Dies sind kleine Geräte, die über einen der Anschlüsse an einen Fernseher angeschlossen sind – USB, TRS, RCA. Sie sind einfach einzurichten, kostengünstig und sicher.

Mit Batterie

Solche Adapter haben einen Zusatz – einen internen wiederaufladbaren Akku, der es ihnen ermöglicht, 8-24 Stunden oder länger autonom zu arbeiten. Module werden in stationären Geräten und während der Fahrt eingesetzt. Die Batterieversionen sind teurer als ihre Gegenstücke ohne Batterie. Bevor Sie ein solches Gerät kaufen, sollten Sie sich überlegen, ob Autonomie erforderlich ist und ob es sich lohnt, dafür zu viel zu bezahlen.

Über USB

Solche Modelle sind billiger als wiederaufladbare. Sie werden über einen USB-Anschluss mit Fernsehern oder anderen Geräten verbunden. Die Geräte werden über tragbare Ladegeräte oder direkt vom Fernseher mit Strom versorgt.

Externe Module, obwohl kostengünstig, zeichnen sich durch ihre Stärke, Haltbarkeit (wenn der Hersteller eine zuverlässige Marke ist) und geringe Größe aus.

Überprüfung beliebter Modelle

Der Markt ist reich an einer Vielzahl von Bluetooth-Adaptern. Sie unterscheiden sich in Aussehen, technischen Eigenschaften, Anschlussmethode, Preis und vor allem in der Qualität der Signalübertragung. Sie sollten keine billigen Geräte von unbekannten Herstellern kaufen. Solche Einsparungen sind mit dem Auftreten verschiedener Probleme bei der Verwendung des Geräts verbunden. Es ist besser, teureren, aber von Benutzern getesteten Marken den Vorzug zu geben. Beliebte Modelle von Bluetooth-Adaptern:

  1. TREND-net-TBW-106 UB. Kompaktes Gerät Bluetooth 2.1 mit großer Reichweite – bis zu 100 m Höchstgeschwindigkeit – 3 Mbps. Verbindung – USB 2.0. Preis – ab 870 Rubel.TREND net TBW-106 UB
  2. Gembird BTD-MINI 1. Hochleistungs-Bluetooth 2.0-Gerät. Geschwindigkeit – bis zu 3 Mbit/s. Funktioniert in einer Entfernung von 20 m und wird über einen USB 2.0-Anschluss angeschlossen. Preis – ab 410 Rubel.Gembird BTD-MINI 1
  3. TREND-Netz TBW-107 UB. Ein Miniaturgerät, an das Sie mehrere Geräte gleichzeitig anschließen können. Generation – Bluetooth 2.1. Die maximale Reichweite beträgt 10 m Anschluss – USB 2.0. Die Geschwindigkeit beträgt 3 Mbit/s. Preis – ab 780 Rubel.TREND-Netz TBW-107 UB
  4. ASUS USB-BT 400. Ein kleines Gerät, das mit verschiedenen Geräten und Betriebssystemen kompatibel ist. Kabelloses Bluetooth 4.0. Funktioniert aus der Ferne – bis zu 10 m Geschwindigkeit – 3 Mbps. Der Anschluss erfolgt über einen USB 2.0 Anschluss. Preis – ab 850 Rubel.ASUS USB-BT 400
  5. HAMA H-49238. Das Gerät hat eine große Reichweite (100 m), eine hohe Leistung und verfügt über eine LED-Anzeige. Generation – Bluetooth 3.0. Verbindung über USB 2.0. Die Geschwindigkeit beträgt 3 Mbit/s. Preis – ab 1.000 Rubel.HAMA H-49238
  6. Espada ES-M 03. Preiswertes Modell mit guter Reichweite (30 m) und einfacher Montage. Generation – Bluetooth 2.0. Verbindung – USB 2.0. Die Geschwindigkeit beträgt 3 Mbit/s. Preis – ab 400 Rubel.Espada ES-M 03
  7. Mobile Daten UBT-207 . Funktioniert ohne Installation von Treibern mit verschiedenen Betriebssystemen. Preiswert, aber leistungsstark. Generation – Bluetooth 2.0. Verbindung – USB 2.0. Aktionsradius – 20 m Geschwindigkeit – 3 Mbps. Preis – ab 500 Rubel.Mobile Daten UBT-207
  8. HAMA H-49218. Ein Gerät mit einem erschwinglichen Preis und automatischer Treiberinstallation. Es hat eine gute Reichweite – 20 m Generation – Bluetooth 4.0. Verbindung – USB 2.0. Preis – ab 600 Rubel.HAMA H-49218
  9. Bluetooth-B6. Universelles Modell. Bluetooth 2.1-Unterstützung. Die Geschwindigkeit beträgt 3 Mbit/s. Angetrieben durch eine Batterie (8 Stunden). Es gibt einen Audioausgang von 3,5 mm und Cinch. Preis – ab 1 950 Rubel.Bluetooth B6
  10. BTR Bluetooth 5. Das beliebteste Modell. Generation – Bluetooth 5.0. Kann mit einer Batterie oder einer anderen Stromquelle betrieben werden. Funktioniert in einer Entfernung von bis zu 10 m Anschluss – Micro-USB. Es gibt einen 3,5-mm-Audioanschluss. Preis – ab 442 Rubel.BTR-Bluetooth 5

Merkmale der Auswahl eines Bluetooth-Senders

Beim Kauf eines Bluetooth-Adapters müssen Sie viele technische Aspekte berücksichtigen. Empfehlungen zur Geräteauswahl:

  1. Bluetooth-Version. Technologien werden ständig verbessert, Generationen von Bluetooth-Verbindungen ersetzen sich regelmäßig. Zuvor unterstützten die meisten Geräte Bluetooth 1.0, dann 2.0. Es gibt jetzt Adapter, die mit 4.0- und 5.0-Geschwindigkeiten arbeiten. Je neuer die Version, desto leistungsfähiger ist das Gerät.
  2. NFC-Unterstützung. Die Technologie macht es einfach, den Adapter an das Hauptgerät anzuschließen.
  3. Aktionsradius. Es gibt Adapter für 5, 10, 15 m usw. Je größer die Reichweite, desto weiter kann sich der Nutzer vom Fernseher entfernen, ohne die Hörbarkeit zu beeinträchtigen.
  4. Eingebaute Batterie. Sein Vorhandensein ist optional, wenn der Benutzer den Adapter nicht offline verwenden möchte. Grundsätzlich wird keine Batterie benötigt, wenn der Sender / Empfänger nahe am Bildschirm positioniert wird.
  5. Die Anzahl der verbundenen Geräte. Wenn der Adapter die Dual-Link-Technologie unterstützt, ist es möglich, zwei oder mehr Geräte gleichzeitig anzuschließen.
  6. Preis. Je billiger der Adapter, desto weniger Chancen auf eine hochwertige und korrekte Funktion. Low-End-Geräte erzeugen einen schlechten Ton, stören und arbeiten zeitweise.

Vor allem sollten Sie sicherstellen, dass der Adapter über die gleiche Audioausgangsoption wie der Fernseher verfügt. Alle technischen Parameter des Gerätes können in der Dokumentation angegeben werden. Wichtige Details sind Garantie, Ausstattung, Marke, Anschlussmethoden.

Wie finde ich Bluetooth im Fernsehen heraus?

Beim Kauf eines Fernsehers ist es hilfreich, sich vorab zu erkundigen, ob dieser Bluetooth unterstützt. Auch diese Frage kann sich in Bezug auf das vorhandene TV stellen. Sie können wie folgt herausfinden, ob Ihr Fernseher über Bluetooth verfügt:

  1. Wenn der Fernseher mit einer intelligenten Fernbedienung ausgestattet ist, hat er definitiv Bluetooth-Unterstützung.
  2. Wenn Ihr Fernseher nicht mit einem intelligenten Fernbedienungselement ausgestattet ist, gehen Sie zu den Einstellungen. Wählen Sie dort den Reiter “Ton” und dann “Tonausgabe”. Das Vorhandensein der Option “Bluetooth Speaker List” zeigt an, dass diese Art der drahtlosen Kommunikation unterstützt wird.
  3. Wenn kein Zugriff auf das Menü möglich ist, öffnen Sie die Anleitung oder suchen Sie im Internet – geben Sie den Namen des TV-Modells ein und finden Sie die interessante Frage.
  4. Fragen Sie beim Kauf eines Fernsehers die Berater nach der Bluetooth-Verbindung.

Möglichkeiten zum Anschließen des Bluetooth-Adapters

Wenn der Fernseher von einem bekannten Hersteller hergestellt wird – Samsung, Sony, Philips, LG – ist es unwahrscheinlich, dass Sie einen Adapter eines anderen Herstellers anschließen können. Markenfernseher benötigen normalerweise native Geräte. Im Folgenden finden Sie Beispiele für den Anschluss von Bluetooth-Fernsehern von Samsung und LG.

Zum Samsung-Fernseher

Samsung Fernseher sind bekannt für ihre Qualität und fortschrittliche Technologie. Die Verbindung der drahtlosen Technologie ist nicht schwierig, Hauptsache, alle Schritte werden konsequent durchgeführt. So verbinden Sie Bluetooth mit Samsung-Fernsehern:

  1. Gehen Sie in das Einstellungsmenü. Wählen Sie die Registerkarte “Ton” und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “OK”.Registerkarte „Sound“
  2. Klicken Sie auf „Headset-Verbindung“ oder „Lautsprechereinstellungen“. Klicken Sie auf die Registerkarte Mein Gerät suchen. Aktivieren Sie Bluetooth auf dem gekoppelten Gadget und verbinden Sie das Gerät mit dem Fernseher.Lautsprechereinstellungen

Ein ähnlicher Algorithmus ist für die meisten Smart-TV-Modelle der Marke Samsung geeignet. Die Unterschiede betreffen nur Details.

Zu LG Fernseher

Smart-TVs verwenden webOS. Zuvor unterstützte es nur Audiogeräte von LG. Die dritte und nachfolgende Versionen von webOS ermöglichen die Verbindung von Geräten anderer Hersteller. Das Verfahren zum Verbinden von Bluetooth mit Fernsehern “LG”:

  1. Drücken Sie die Menü- oder Einstellungen-Taste auf der Fernbedienung.
  2. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster die Option “Ton”.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Registerkarte LG Sound Sync / Bluetooth.
  4. Klicken Sie auf den Reiter “Gerät auswählen”, um den Pairing-Modus auf dem gewünschten Gerät zu aktivieren – es wird erkannt und verbunden.

Wie füge ich Bluetooth zu jedem Fernseher hinzu?

Das Hinzufügen von Bluetooth-Funktionalität zu anderen TV-Modellen als den oben genannten Marken ist kein großes Problem. Wenn Sie die folgenden Anweisungen befolgen, können selbst unerfahrene Benutzer die Aufgabe problemlos bewältigen. Verfahren:

  1. Achten Sie auf die Art des Adapters – wiederaufladbar oder nicht. Im zweiten Fall schließen Sie das Gerät an eine Stromquelle an. Adapter mit Batterien haben normalerweise eine niedrige LED.
  2. Aktivieren Sie nun das Gerät, um es in den Pairing-Modus zu versetzen. Dieser Schritt hängt vom Modell ab. Lesen Sie die Anweisungen für den Bluetooth-Adapter sorgfältig durch. Fast alle Prototypen werden aktiviert, indem man den Power-Knopf für 3-4 Sekunden betätigt, bis die LED rot und blau blinkt.
  3. Der nächste Schritt besteht darin, den Fernseher in den entsprechenden Modus zu versetzen. Gehen Sie zu “Menü”, wählen Sie “Verbindungsanleitung”. Befolgen Sie die hier vorgeschlagenen Schritte. Klicken Sie dann auf die Lautsprecheroptionen – die Registerkarte Bluetooth wird angezeigt. Wenn das Fernsehgerät in den drahtlosen Modus wechselt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Verfügbare Ausgänge.

Wenn alle Schritte korrekt sind, wird die Bluetooth-Funktion zum Fernseher hinzugefügt. Danach können Sie nicht nur die Fernbedienung, sondern auch Ihr eigenes Smartphone steuern. Video zum Verbinden der Bluetooth-Funktion:

Problematische Momente

Bluetooth-Geräte sind trotz all ihrer Vorteile nicht vor Störungen und anderen Problemen gefeit. Es gibt mehrere Probleme, die den Benutzern Unannehmlichkeiten bereiten:

  1. Synchronisierung von Geräten. Die überwiegende Mehrheit der Bluetooth-TV-Adapter wird von einer Vielzahl von Geräten unterstützt und ermöglicht Ihnen auch den gleichzeitigen Anschluss von zwei Kopfhörern. Im letzteren Fall können zwei Personen gleichzeitig Audio hören. Die Sync-Funktion macht beim Aufstellen von zwei Bluetooth-Lautsprechern oft Probleme. Diese Situation tritt normalerweise auf, wenn die Lautsprecher nicht kompatibel sind.
  2. Schlechte Tonqualität. Der über Bluetooth übertragene Ton ist in der Qualität deutlich schlechter als der über Kabel oder andere fortschrittlichere drahtlose Technologien übertragene Ton. Die Qualität hängt zu einem großen Teil von den Bluetooth-Codecs ab, die auf Sender und Empfänger des Signals unterstützt werden. Störungen durch eine Vielzahl von Geräten können Probleme verursachen. Elektromagnetische Wellen unterbrechen den Ton. Die Frage ist auf einfache Weise gelöst – durch Kürzen des Anschlussdrahtes.
  3. Signalverzögerung. Ein weiteres häufiges Ärgernis ist die Schallhemmung. Tritt normalerweise auf, wenn die Wahl des Modells nicht erfolgreich ist oder mit einer falschen Konfiguration der Ausrüstung verbunden ist.
  4. Drahtlose “kabelgebundene” Kommunikation. Bluetooth ist als drahtloses Gerät gekennzeichnet. Die Praxis zeigt jedoch, dass es nicht möglich ist, Drähte vollständig zu eliminieren. Sie müssen den Bluetooth-Sender mit Kabeln an den Fernseher anschließen oder ihn irgendwo in der Nähe platzieren, damit das Signal klar ist.

Um zukünftig die Anschaffung eines Bluetooth-Adapters als Zusatzgerät auszuschließen, empfiehlt es sich, diesen Moment beim Kauf eines Fernsehers anzugeben. Wenn Sie ein drahtloses Gerät an das betriebene Fernsehgerät anschließen möchten, sollten Sie die Synchronisationsparameter der Sende- und Empfangsgeräte sorgfältig überprüfen.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: