Was tun, wenn digitale Fernsehkanäle nicht angezeigt werden und warum dies geschieht?

Die Qualität und Bequemlichkeit der Übertragung digitaler Kanäle kann durch Geräteausfälle beeinträchtigt werden. Beeilen Sie sich nicht, den Meister anzurufen und das Geld zu geben. Manchmal wird das Problem ohne Spezialisten gelöst.

Welche Probleme betreffen die Anzeige digitaler Kanäle?

Die Liste der auftretenden Probleme enthält häufig auftretende Fehler, auf die jeder zweite Benutzer stößt. Die digitalen Sende- und Empfangsgeräte sind für ein breites Publikum konzipiert, sodass atypische Ausfälle ausgeschlossen sind. Aber es gibt Zeiten, in denen:

  • Die automatische Suche hat keinen Kanal gefunden.
  • Es wurde nicht alles gefunden, was in Ihrer Region ausgestrahlt wird.
  • Kanäle haben Doppel;
  • Die Set-Top-Box ist angeschlossen, aber das Menü wird nach Drücken der entsprechenden Taste auf der Fernbedienung nicht auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Das Set-Top-Box-Menü wird auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn das Setup gestartet wird, wird die Meldung “Kein Signal” angezeigt. Kein Signal
  • Es gibt kein Signal und keines der Programme wird angezeigt.
  • Autosuche hat nichts gefunden, auf dem Bildschirm die Meldung: “Keine Dienste”; Keine Dienstleistungen
  • das Bild friert in einem Bild ein, zerfällt in Würfel, der Ton “stottert”; Bild friert ein
  • das Bild ist nicht klar, die Tonqualität ist schlecht oder es gibt keine;
  • ein Schwarzweißbild auf einem Farbfernsehbildschirm.

Warum werden keine digitalen Kanäle angezeigt?

Ein Fehler, wenn das Gerät kein digitales Signal empfängt oder decodiert, hat mehrere Ursachen. Es gibt bestimmte Hinweise darauf, dass Reparaturen, Austausch von Geräten oder Überprüfung der korrekten Verbindung und Einstellung erforderlich sind.

Wechseln Sie bei Ihrer Suche nach einem Grund von einfach zu komplex. Fehler sind manchmal leicht zu erkennen und erfordern nicht viel Zeit und Wissen, um sie zu beheben. Wenn Sie das Bild verloren haben oder die Kanäle nicht eingestellt werden, fragen Sie zunächst, ob Ihre Nachbarn, Verwandten oder Bekannten in Ihrer Region eine Sendung haben.

Fehlfunktion der Antenne

Antenna Bruch
ist ein seltener Fall. Die Gründe hierfür sind mechanische Schäden, die Auswirkungen klimatischer Bedingungen (Blitzschlag, Feuchtigkeit, starker Wind), wenn es äußerlich ist. Oder ein Fehler im Signalverstärker, falls vorhanden.

Probleme mit Kabeln und Verbindungen

Wenn das Gerät falsch angeschlossen ist, sind die folgenden Fehler typisch:

  • Die falsche Buchse wird verwendet, um den Stecker anzuschließen.
  • externe Set-Top-Box ist falsch angeschlossen;
  • Das Gerät ist nicht mit dem Netzwerk verbunden und die Betriebsanzeigen an der Set-Top-Box oder am Fernseher sind ausgeschaltet.

Hardwareprobleme

Für den digitalen Empfang sind eine Antenne und ein externer oder eingebauter Tuner erforderlich. Typische Ausfälle aller Geräte sind möglich:

  • Fehlfunktion der Konsole ;
  • Empfänger- Firmware von schlechter Qualität , veraltete Version der Software zur Signaldecodierung, die Firmware wurde falsch oder unvollständig ausgeführt;
  • Probleme beim Signalempfang , – ungenaue Richtung der Antenne zum Repeater-Turm, Störung des Signalwegs (Gebäude, Baumkronen, Geländehügel);
  • Werksreset, veraltete Hardware-Firmware (auf LG-Fernsehern zu finden);
  • Reparaturarbeiten, Notfall oder geplante  Einstellung des Rundfunks durch digitale Fernsehbetreiber zur Durchführung von Restaurierungs- oder geplanten Arbeiten.

Probleme empfangen

Der Dezimeterfrequenzbereich, in dem digitales Senden ausgeführt wird, erfordert die Richtung des Antennenempfangs zum Repeaterturm. Jede Störung in seinem Pfad führt zu einem Qualitätsverlust des empfangenen Signals. Dazu gehören die folgenden:

  • Schlechtes Wetter . Regen, Gewitter, Schneefall, Nebel schaffen Hintergrund und stören das vom Turm gesendete Signal.
  • Physikalische Hindernisse (Störungen) in Richtung des Signals.
  • Empfangen eines Signals von zwei oder mehr Repeater-Türmen in der Nähe .

Digitale TV-Kanäle werden nicht angezeigt Digitale Kanäle werden nicht angezeigt, da kein Signal von DVB T2 empfangen wird. Was ist zu tun? Https://youtu.be/iZn_YUFZTtw

Was tun, wenn aus dem einen oder anderen Grund keine Kanäle vorhanden sind?

Stellen Sie vor der Kontaktaufnahme mit dem Service sicher, dass der Schaden nicht selbst repariert werden kann. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, wenn alle Versuche, alleine fertig zu werden, nicht erfolgreich waren.

Überprüfen von Hardware, Einstellungen und Verbindungen

Stellen Sie sicher, dass keiner der einfachsten Fehler aufgetreten ist:

  1. Die Set-Top-Box oder der Fernseher ist nicht angeschlossen . Im eingeschalteten Zustand sollte die grüne Anzeige leuchten. Überprüfen Sie, ob die Geräte angeschlossen sind.
  2. Das Kabel von der Antenne ist mit dem Ausgangsstecker verbunden . Das Kabel ist mit dem Eingang verbunden. Es ist mit den lateinischen Buchstaben INPUT oder IN signiert.
  3. Bei einigen TV-Modellen unterscheiden sich die Farben der Cinch-Kabelstecker von den Farben der Buchsen an der Set-Top-Box . Anstelle eines gelben Anschlusses wird ein grüner verwendet, der von einem gelben Umriss umgeben ist. Ältere Fernseher haben keinen Anschluss für ein rotes Kabel, was bedeutet, dass sie Monoton wiedergeben. Die Verbindung ist nicht erforderlich, der Rest sollte jedoch korrekt verbunden sein.Geräteprüfung
  4. Wenn die Antenne das Dezimetersignal nicht empfängt, ersetzen Sie es zur Überprüfung .
  5. Schalten Sie die TV-Quelle . Drücken Sie die Taste “SOURCE” auf der TV-Fernbedienung. Bei einigen Modellen ist dies die Videoeingabetaste – ein Kreis mit einem Pfeil nach innen oder eine der folgenden Optionen: “AV”, “AV / TV”, “INPUT”. Verschiedene TV-Modelle verschiedener Hersteller können mehrere Videoquellen haben. Wählen Sie sie nacheinander aus, bis die Menütabelle für den digitalen Tuner angezeigt wird.Schalten Sie die TV-Quelle
  6. Schalten Sie das PAL- oder SECAM-Farbsystem ein .
  7. Stellen Sie sicher, dass die Firmware dem Broadcast-Standard entspricht . Klicken Sie auf der STB auf “Menü” und dann auf “Installation” oder “Setup”, je nach STB-Modell und Hersteller. In Russland senden sie im DVB-T2-Format. Falls der Standard anders ist, schalten Sie ihn um.
  8. Flashen Sie das Gerät erneut, indem Sie es an einen PC anschließen und zuerst die neue Firmware-Version von der Website des Geräteherstellers herunterladen. Bei Schwierigkeiten wird dieser Service von Service-Centern angeboten.
  9. Kaufen Sie Geräte, die dem Sendestandard entsprechen .

Überprüfen der Empfangsqualität und des Vorhandenseins eines Signals von Rundfunkkanälen

Nicht nur die Bildqualität des Fernsehgeräts, sondern auch die anfängliche Kanaleinstellung hängt vom Vorhandensein der Sendung und den Bedingungen für deren Empfang ab. Das Finden eines Problems ist entscheidend für weitere Maßnahmen. Mach Folgendes:

  1. Überprüfen Sie die empfangene Signalstärke . Drücken Sie die Taste “INFO” an der Konsole (2-3 Mal, je nach Konsolenmodell), um das Signalinformationsmenü aufzurufen. Es unterscheidet sich bei TV-Marken verschiedener Hersteller, hat aber notwendigerweise eine Level-Skala. Sie können das gleiche Bild sehen, indem Sie “Manuelle Suche” ausführen.
  2. Überprüfen Sie die Informationen zum Rundfunkmodus der Rundfunkbetreiber auf der Interactive Broadcasting Map . Wenn die Übertragung vorübergehend gestoppt wird, planen Sie die Abstimmung und Kanalsuche für den Zeitraum des stabilen Betriebs neu.
  3. Stellen Sie die Antenne in Richtung des Repeater-Turms ein . Eine erhöhte Signalstärkeskala ist ein Hinweis auf die korrekte Abstimmung. Wenn die Abstimmung nicht geholfen hat, müssen Sie den Installationsort der Antenne ändern oder einen Verstärker hinzufügen.
  4. Führen Sie eine manuelle Kanalsuche basierend auf den Parametern der Übertragung von Türmen in Ihrer Region durch . Die Daten können durch Auswahl Ihrer Region auf der interaktiven TV-Karte abgerufen werden.
  5. Überprüfen Sie das von der Antenne kommende Kabel visuell auf Knicke und Beschädigungen . Den Isolationswiderstand mit einem Ohmmeter messen. Zwischen dem Mittelkern und dem Geflecht liegt der Wert nahe der Unendlichkeit, am Mittelkern und am Geflecht an beiden Enden – nahe Null, wenn eine solche Messung verfügbar ist.Kabel prüfen
  6. Wechseln Sie das Kabel von der Antenne zu einem neuen . Der Widerstand eines geeigneten Kabels beträgt 75 Ohm.

Bei digitalen Fernsehkanälen gibt es kein Signal und das Bild bröckelt – die Gründe und deren Beseitigung: https://youtu.be/4fRdee5g6xs

Auto-Tuning

Die Abstimmung der digitalen Fernsehkanäle erfolgt automatisch. Die Reihenfolge der Aktionen auf verschiedenen Geräten unterscheidet sich geringfügig in den Namen der Menüelemente, oder es gibt nur eine englische Version. So starten Sie eine automatische Suche:

  1. Drücken Sie die Taste “Menü” oder “Menü” auf der STB-Fernbedienung.
  2. Wählen Sie in der Liste, die auf dem Bildschirm angezeigt wird, den Eintrag “Nach Kanälen suchen” mit den Pfeilen auf der Fernbedienung aus und drücken Sie “OK”.
  3. Starten Sie die Funktion “Auto Channel Search” durch Drücken der Taste “OK”.
  4. Warten Sie bis zum Ende des Setups, wenn das Programm den Kanalsuchmodus verlässt und mit der Übertragung beginnt. Warten Sie, bis das Setup abgeschlossen ist

Auf dem Territorium Russlands stehen 20 Kanäle kostenlos zur Verfügung (in Moskau – 30). Die Sendung wird von zwei Betreibern bereitgestellt. Wenn Sie aufgrund der Abstimmung mehr Kanäle haben, bedeutet dies, dass in Ihrer Region ein Signal von Repeatern der Nachbarregion verfügbar ist. Die Liste der Rundfunkprogramme enthält Duplikate.

Wenn die Set-Top-Box anstelle von 20 10 Kanäle gefunden hat, wird die Übertragung eines Betreibers vorübergehend gestoppt. Später aufstellen.

Das Einrichten auf Fernsehgeräten mit eingebauten Tunern erfolgt auf die gleiche Weise, wenn das Gerät für den Empfang von digitalem Fernsehen nach DVB-T2 ausgelegt ist. Führen Sie zum Konfigurieren die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Taste “Menü” oder “Menü”. Speisekarte
  2. Wählen Sie “Kanäle” mit den Pfeilen auf der Fernbedienung und dann “Automatische Abstimmung” oder “Automatische Suche”. Kanäle
  3. Wählen Sie im angezeigten Fenster “Kabel”, um eine Quelle auszuwählen.
  4. Wählen Sie im nächsten Menü den Signaltyp “Digital”. Digital
  5. Dann ist der Suchtyp “Voll”. Voll
  6. Bei einigen Modellen müssen Sie die Suchdaten eingeben. Sie werden mit den Tasten auf der Fernbedienung ausgefüllt. Übertragungsrate – 6875 kS / s, Modulation – 256 QAM.Daten eintragen
  7. Verwenden Sie die Schaltfläche “OK”, um “Start” oder “Suche” zu aktivieren.
  8. Warten Sie bis zum Ende der Kanalsuche, bis einer der Sendekanäle startet. Warten Sie auf das Ende der Suche

Manuelle Suche

Die Suche in diesem Modus ist erforderlich, wenn die Kanäle in der Autosuche dupliziert wurden. Die Abstimmung sollte nur für die Repeater-Station in Ihrer Nähe erfolgen, wenn das stärkste und stabilste Signal empfangen wird.
Stabiles SignalVerwenden Sie für Repeater in Ihrer Nähe die
interaktive digitale TV-Karte und suchen Sie einen Dienst für Ihre Region. Die folgende schrittweise Einrichtung ist ein typisches Beispiel:

  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung des Tuners (digitale Set-Top-Box) die Taste “Menü” oder “Menü”.
  2. Wählen Sie im sich öffnenden Menü “Nach Kanälen suchen” und drücken Sie die Taste “OK”. KanalsucheInstallation
  3. Aktivieren Sie dann “Manuelle Suche”.
  4. Füllen Sie die von der Karte erhaltenen Daten für Ihre Region aus oder wählen Sie sie aus der vorgeschlagenen Liste aus. Füllen Sie Daten aus der Liste aus oder wählen Sie sie aus
  5. Verwenden Sie die Pfeile, um zum Element “Suchen” zu navigieren, und starten Sie den Vorgang.
  6. Warten Sie auf den Abschluss.

Warten Sie auf den AbschlussDas digitale Fernsehen ist eine neue Generation des Sendens und Empfangens von Informationen. Bei hoher Bild- und Tonqualität sind Fehlfunktionen und Ausfälle von Geräten selten. Oft liegt das Problem in den kleinen Dingen, und Sie sollten es an der Oberfläche suchen, ohne sich mit komplexen Prozessen zu befassen.

Digitales Fernsehen.
Comments: 6
  1. legi

    У меня обычно если глючит тв ,то или антена или штекерок выпадает .
    Ну еще и настройки можно полопатить.
    Первый раз когда запускаешь надо еще каналы искать и подстраивать .
    В принципе я быстро разобрался . Я думаю ,что там и бабулька разбереться .
    Просто надо поковыряться в интерфейсе там все интуитивно понятно.
    Ну конечно есть люди далекие от настроек цифрового железа.
    У меня там мультимедиа плеер со стереоэфектом есть . Вот это тема .
    Фильмы смотреть можно с флешки и телефонов через юсби порт.

  2. Игорь

    Отличная, нужная, полезная статья, в которой подробно рассказано о популярной проблеме. У самого было такое несколько раз. Пришлось вызывать мастера и платить ему деньги, чтобы помог разобраться. Здесь рассказано всё очень подробно о том, что нужно делать, и всё очень хорошо показано. А так же всё хорошо видно на фотографиях. Подробное описание таких вещей как: Ручной поиск, автонастройка, проверка качества приёма и наличия сигнала трансляции. И много других, полезных и нужных вещей для кабельного тв.

  3. Галина

    Хорошо, что есть такие статьи, самостоятельно решили проблему, а то тоже бы пришлось мастера вызывать на помощь. Для меня smart tv вообще сложная штука :lol:

  4. Галина

    Самое главное все внимательно прочитать, посмотреть прилогающие фотографии. И все поймёшь!

  5. Валерий

    Статья полезная, но по чему то не для меня. Купил антенну для приема цифрового телевидения. первое время, примерно пол года все работало нормально. но потом изображение на ТВ стало тормозить, а затем буквально все каналы “Нет сигнала”. И чего только не делали. И прошивку на тюнере меняли, и саму антенну переделывали и по квартире ее носили из угла в угол, толку полный ноль. Пришлось прибегнуть к единственному верному решению- подключится к обще домовой антенне. Все показывает как нужно и без сбоев.

  6. Drapdrap032

    Антенна не принимает дециметровый диапазон. Уточните, установлена ли вообще у вас антенна ДМВ-диапазона, в котором идет вещание цифрового эфирного телевидения.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: