Was ist der zweite und dritte Multiplex: Beschreibung und Anweisungen zum Einrichten des digitalen Fernsehens

Der zweite Multiplex oder RTRS-2 ist das russische Fernseh- und Rundfunknetzwerk-2, ein kostenloses Paket digitaler Fernsehkanäle. Es wird fast im gesamten Gebiet der Russischen Föderation übertragen, mit Ausnahme von dünn besiedelten oder schwer erreichbaren Gebieten. Der dritte Multiplex oder RTRS-3 wird ebenfalls für den Start vorbereitet.

Zweiter digitaler Multiplex

Die digitale Ausstrahlung des Pakets des zweiten Multiplex wurde 2019 in jeder Region der Russischen Föderation durchgeführt. Es deckt mehr als 98% des gesamten Landes ab. In abgelegenen und dünn besiedelten Gebieten ist die Anzeige von Kanälen über Satellitenfernsehen möglich.
Zweiter Multiplex

Welche Kanäle sind in RTRS-2 enthalten?

Die im zweiten Multiplex von 2012 bis 2015 enthaltenen Kanäle wurden von der Bundeskommission für Fernsehen und Rundfunk wettbewerbsfähig ausgewählt. Ihre Liste wurde von Roskomnadzor genehmigt:

  • “Zuhause”;
  • “Star”;
  • “Welt”;
  • “Muz TV”;
  • “Freitag”;
  • “RenTV”;
  • “Spas”;
  • “STS”;
  • “TV-3”;
  • “TNT”.

Dies sind hauptsächlich Spezial- oder Unterhaltungskanäle.

Die Besonderheit von RTRS-2 besteht darin, dass es keine Radiosendung enthält.

Frequenzen

Die im zweiten Multiplex enthaltenen Kanäle empfangen
Betriebsfrequenzen im Dezimeterbereich von 470 MHz bis 862 MHz. Verwenden Sie zum Konfigurieren des Empfangs eines Pakets von Fernsehkanälen auch die folgenden technischen Merkmale:

  • das Hauptformat ist DVB-T2;
  • Das aktuelle Standarddefinitionsformat ist SDTV.
  • Arbeitsfrequenz des Rundfunks – 498 MHz.

Für den Signalempfang in jeder Region werden unterschiedliche Frequenzen im Bereich von 471 bis 950 MHz verwendet, dh von 21 bis 80 Fernsehkanälen mit einem zugewiesenen Frequenzabschnitt. Die Entsprechung ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. Verwenden Sie die Daten, wenn Sie einen zweiten Multiplex in Ihrer Region einrichten. Es reicht aus, die Nummer des Kanals zu kennen, auf dem das digitale Signal gesendet wird, und seine Nummer bei der Suche einzugeben:

Kanal Nr.Mittenfrequenz (MHz)Mittenwellenlänge (cm)
21474.563.2
22482.562.2
23490,561.2
24498,560.2
25506,559.2
26514,558.3
27522.557.4
28530,556.6
29538,555,7
dreißig546.554.9
31554.554.1
32562.553.3
33570,552.6
34578,551.9
35586,551.1
36594.550.4
37602.549.8
38610,549.1
39618.548.5
40626,547.9
41634.547.3
42642.546.7
43650,546.1
44658,545.6
45666,545.0
46674,544.5
47682,544.0
48690,543.5
49698,543.0
fünfzig706,542.5
51714,542.0
52722,541.5
53730,541.1
54738,540.6
55746,540.2
56754,539.8
57762,539.3
58770,538.9
59778,538.5
60786,538.1
61794,537.7
62802.537.4
63810,537.0
64818,536.7
65826.536.3
66834.536.0
67842.535.6
68850,535.2
69858,534.9
70866,534.6
71874.534.3
72882.533.9
73890,533.6
74898,533.3
75906,533.0
76914.532.8
77922.532.5
78930,532.2
79938,531.9
80946.531.7

Dritter Multiplex – Start im Jahr 2020

RTRS-3 setzt die Reihe der im ganzen Land empfangenen digitalen TV-Senderpakete fort.
Dritter Multiplex

Wann und wo ist der Start geplant?

Der Start der Ausstrahlung des dritten Multiplex in der Russischen Föderation ist für 2020-2021 geplant. Derzeit können Einwohner von Moskau und der Region Moskau die Pilotversion des digitalen Pakets RTRS-3 mit einer Frequenz von 578 MHz (34 Fernsehkanäle) ansehen.

Die Republik Krim sendet bereits einen eigenen dritten Multiplex. Das Paket enthält mehrere lokale Rundfunkkanäle.

Welche Kanäle werden im dritten Multiplex enthalten sein?

Es ist nicht definitiv zu sagen, welche Kanäle im dritten Paket enthalten sein werden. Es können sowohl zentrale als auch regionale Fernsehkanäle teilnehmen. Roskomnadzor hat Lizenzen für das Recht erteilt, im dritten Multiplex an mehr als 40 Fernseh- und Radiounternehmen zu senden. Liste der Kanäle, die in Moskau ausgestrahlt werden:

PositionNameKanal NummerFrequenz (MHz)Sendezeit
einerSport 134578Rund um die Uhr
2Sport 23457800: 00-06: 00
Fight Club3457806: 00-12: 00
Mein Planet3457812: 00-18: 00 Uhr
Wissenschaft 2.03457818: 00-00: 00
3Russischer Roman3457800: 00-05: 00
Russischer Bestseller3457805: 00-10: 00
Russischer Detektiv3457810: 00-15: 00 Uhr
Geschichte3457815: 00-20: 00
Karikatur3457820: 00-00: 00
4Sommerkleid3457800: 00-12: 00
Ein Land3457812: 00-00: 00
5Lebender Planet3457800: 00-06: 00
IQ HD (SD-Qualität)3457806: 00-09: 00
24 Dock3457809: 00-12: 00 Uhr
Techno 243457812: 00-15: 00 Uhr
Mutter3457815: 00-18: 00 Uhr
NST3457818: 00-21: 00
Vergnügungspark3457821: 00-00: 00
6Moskau. Das Vertrauen3457800: 00-12: 00
Euronews3457812: 00-00: 00
7Musik des Ersten3457808: 30-01: 30
Heimkino3457801: 30-02: 30
Zeit3457802: 30-04: 30
Telecafe3457804: 30-06: 30
Biber3457806: 30-08: 30
8365 Tage Fernsehen3457800: 00-02: 00
TNT-Komödie3457802: 00-04: 00
Viel Fernsehen3457804: 00-06: 00
HD Life (SD-Qualität)3457806: 00-08: 00
STV3457808: 00-10: 00
Indien tv3457810: 00-12: 00 Uhr
Kämpfer3457812: 00-14: 00
Comedy-TV3457814: 00-16: 00
La Minor3457816: 00-18: 00
Männliches Kino3457818: 00-20: 00
Küchenfernseher3457820: 00-22: 00
Auto Plus3457822: 00-00: 00
neunLifeNews34578Rund um die Uhr
zehnUnser Fußball34578Gesperrt

Insgesamt gibt es etwa 40 Kanäle, aber nicht alle senden rund um die Uhr. In dem Paket wird ihr Zeitplan gemäß der Sendezeit von 10 Kanälen während des Tages erstellt.

Fernsehen

Was sind die Startprobleme?

Um den Betrieb von RTRS-3 in ganz Russland aufzunehmen, müssen eine Reihe von Problemen gelöst werden:

  • Auswahl der Kanäle . Die Hauptkriterien, die sie erfüllen müssen:
    • die Möglichkeit des analogen Rundfunks;
    • hohe Bewertungen von Zuschauern;
    • ein großer Teil des Originalinhalts, die Erstellung eigener Programme, Serien, Zyklen von Copyright-Produkten;
    • stabiler Erhalt der Zahlungsströme zum gegenwärtigen Zeitpunkt, keine finanziellen Probleme in der Zukunft;
    • die Möglichkeit der Rundfunkübertragung rund um die Uhr.
  • Freie Frequenzen . Derzeit sind viele von ihnen mit regionalen analogen Kanälen beschäftigt. Das Problem wird mit der Beendigung des analogen Rundfunks bis zum angekündigten Datum des 3. Juni 2020 gelöst.
  • Finanzierung . Die Beteiligung von Haushaltsquellen auf verschiedenen Ebenen ist in Höhe von 70-80% geplant. Es besteht die Möglichkeit, dass der gesamte dritte Multiplex bezahlt wird.
  • Die Fähigkeit, regionale Kanäle zu senden . Die Beendigung des analogen Rundfunks wird vielen lokalen Fernseh- und Radiounternehmen die Möglichkeit nehmen, ausgestrahlt zu werden. Es wird eine Methode entwickelt, um regionale und regionale Kanäle in den dritten Multiplex einzubeziehen.

https://youtu.be/YBnyHJXWIaA

Wie verbinde und konfiguriere ich den zweiten / dritten Multiplex?

Das Verfahren zum Einrichten des Fernsehgeräts für den Empfang des zweiten oder dritten Multiplex hängt vom Typ des Fernsehempfängers ab. Wenn Sie ein digitales Fernsehgerät haben, das das digitale DVB-T2-Format akzeptiert, wird die Kanalabstimmung gemäß der im Benutzerhandbuch beschriebenen Standardsequenz durchgeführt. Sie müssen keine zusätzlichen digitalen Geräte kaufen.

Überprüfen Sie in den Anweisungen für Ihr Gerät, ob Ihr Fernsehempfänger ein Signal des erforderlichen Formats akzeptiert. Das Gerät ist außerdem mit dem “DVB-T2” -Logo gekennzeichnet.

Für digitale Empfänger, die das DVB-T2-Format nicht akzeptieren
, oder für analoge Fernsehgeräte ist eine zusätzliche Dezimeter-Set-Top-Box erforderlich. Beachten Sie bei der Auswahl Folgendes:

  • Achten Sie auf das “DVB-T2” -Logo auf der Set-Top-Box.
  • Die Set-Top-Box muss über Steuertasten “Start” und Schaltkanäle verfügen.
  • Überprüfen Sie, ob Cinch- und HDMI-Ausgänge zum Anschließen an ein Fernsehgerät, ein USB-Anschluss zum Anschließen eines Flash-Laufwerks oder einer Festplatte vorhanden sind.
  • Manchmal ist ein zusätzlicher Adapter zum SCART-Anschluss erforderlich, wenn das Fernsehgerät nicht über Cinch und HDMI verfügt.Sind Cinch- und HDMI-Ausgänge verfügbar?
  • Das Gerät muss über ein Cinch-Cinch-Kabel und ein separates Netzteil verfügen. Adapter
  • Es ist wünschenswert, dass die Größe des Bedienfelds des Aufsatzes für die Verwendung geeignet ist.
  • Wiedergabe-Sound-Unterstützungsformat – Dolby Digital, Multimedia-Formate – MPEG-4 (AVC / H.264), USB PVP, SD / HD und andere. Format

Die Antenne für den Signalempfang kann ein Sammeldezimeter sein. In seiner Abwesenheit ist eine Raumdezimeterantenne ausreichend, wenn Sie sich in unmittelbarer Nähe des Fernsehturms befinden. Wenn Sie weit weg sind, wird ein TV-Signalverstärker benötigt
.

Anschließen und Konfigurieren eines zweiten Multiplex:

  • Wenn die Set-Top-Box nicht benötigt wird (der Fernseher verfügt über einen eingebauten DVB-T2-Tuner):
    1. Trennen Sie das Fernsehgerät von der Stromversorgung.
    2. Schließen Sie das Antennenkabel an den Antenneneingang des Fernsehempfängers an.
    3. Schließen Sie das Fernsehgerät an das Stromnetz an und schalten Sie es ein.
    4. Schalten Sie den digitalen Tuner über das Menü mit den Einstellungen ein.
    5. Befolgen Sie die mit Ihrem Fernsehgerät gelieferten Anweisungen, um Kanäle automatisch oder manuell einzustellen.

Schaltplan:
Schaltplan

  • Bei Verbindung mit einem Präfix :
    1. Trennen Sie das Fernsehgerät von der Stromversorgung.
    2. Schließen Sie das Antennenkabel an den Antenneneingang der digitalen Set-Top-Box an. Schließen Sie das Cinch-Cinch-Kabel gemäß der Farbcodierung an die Anschlüsse des Fernsehgeräts und der Set-Top-Box an. Wenn Sie ein HDMI-Kabel verwenden, wird die Bildqualität verbessert.
    3. Schließen Sie das Fernsehgerät an die Stromversorgung an und schalten Sie es ein.
    4. Wählen Sie die geeignete Eingangsquelle für die Kabelverbindung: HDMI, AV, SCART usw.
    5. Suchen Sie im automatischen oder manuellen Modus nach digitalen Kanälen gemäß der Bedienungsanleitung Ihres Geräts.

Anschlussdiagramm:
Schema 2Das Einrichten digitaler Kanäle am Beispiel eines Samsung-Fernsehgeräts wird im Video gezeigt:
Das digitale Fernsehen in Russland entwickelt sich, die Anzahl der Sendekanäle nimmt zu. Im Rahmen des ersten und zweiten Multiplex werden 20 Fernseh- und Rundfunkkanäle in digitaler Form ausgestrahlt. Durch das Anschließen eines dritten Multiplex werden die Sendefunktionen erheblich erweitert.

Digitales Fernsehen.
Comments: 2
  1. Виктория

    Отличная статья! Пришлось докупать дополнительный переходник на SCART-разъём, настроили цифровые каналы, алгоритм действий подробно и доступно описан, очень полезно, спасибо.

  2. Ирина Карась

    Наконец-то добавили себе каналы, которых не было ранее у нас! Даже мне, женщине, легко было разобраться в настройках, а мужу, как мужчине, все настроить). И переходник нужный нашелся к приставке. Спасибо за такую очень информативную статью! Сайт добавила себе в закладки.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: