Alles über den AFRd-Dienst und seine Funktionalität

AFRd ist eine Anwendung zum Einstellen des Autoframes (Auto Framing) auf der Android TV Box. Es kann vertikale Scanraten auf Android TV-Geräten umschalten. Als Nächstes erfahren Sie ausführlicher, was dieses leistungsstarke Dienstprogramm ist, wie Sie es herunterladen und installieren.

Was ist AFRd?

AFRd ist eine einzigartige Autoframe-App für Android-Geräte. Das Programm ist völlig kostenlos.
AFRd

Autoframe ist die automatische Anpassung der Frequenz des Fernsehempfängers an die Frequenz der wiedergegebenen Videodatei.

Das Problem ist, dass die Autoframe-Funktion anfangs nicht immer vorhanden ist oder nicht für alle Kinoanwendungen verfügbar ist. AFRd wurde entwickelt, um dieses Problem zu lösen, indem sichergestellt wird, dass die Videoausgabe mit der Videobildrate auf Android-Fernsehgeräten übereinstimmt, die auf 64-Bit-Amlogic-Prozessoren ausgeführt werden. Das AFRd-Programm in der TB-Set-Top-Box synchronisiert den Aktualisierungsbildschirm automatisch mit der Geschwindigkeit der abgespielten Videodatei.

  • Eliminieren des Effekts von Jitter (fallengelassene Bilder) während des Betrachtens, aufgrund dessen in dynamischen Szenen Mikro-Einfrieren und Zucken auftreten;
  • Machen Sie Videos flüssiger und komfortabler, insbesondere für geschulte Augen.

Hauptbedingungen für die Nutzung der AFRd-App:

  • Das Dienstprogramm ist nur für Set-Top-Boxen auf AmLogic-Prozessoren verfügbar.
  • Um dieses Programm verwenden zu können, müssen Sie über “Root” -Rechte verfügen. Die in unserem Artikel angegebene Installationsdatei enthält bereits deren Vorhandensein.

Die Hauptmerkmale und Systemanforderungen sind in der Tabelle aufgeführt:

Beschreibung der EigenschaftenBeschreibung
EntwicklerW3bsit3-dns.com.
KategorieAutoframes.
Offizielle Website des Entwicklershttps://w3bsit3-dns.com/.
BetriebssystemanforderungenAndroid Version 6.0 und höher.
AnwendungsspracheRussisch.
MD546ea6da7b6747e5f81f94a23825caa64.
SHA16E1D103413317AF47B770C83CF42A58E634365CB.
Unterstützte GerätechipsGarantiert für S905-, S905W-, S912-, S905X-, S905X2- und S905Y2-Chips. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das Programm auf anderen Geräten mit einem Armv8-Prozessor funktioniert, sodass Sie es versuchen können.

AFRd-Quellcode

Der Quellcode basiert auf zwei Methoden zum Bestimmen der Bildrate einer Videodatei und zum entsprechenden Ändern der Bildrate des Videoausgangs (HDMI). Nämlich:

  • Ereignisbenachrichtigung basierend auf Kernelereignissen. Es wird in Android 7 und 8 verwendet und kann im AmLogic 3.14-Kernel bis Version 4.9 verwendet werden. Wenn beispielsweise eine Videodatei mit 29.976 Bildern pro Sekunde abgespielt wird, enthält FRAME_RATE_HINT folgende Informationen: change @ / device / virtual / tv / tv MAJOR = 254 MINOR = 0 DEVNAME = tv SEQNUM = 2787.
  • Videodecoder-Benachrichtigungen. Wird zu Beginn und am Ende der Wiedergabe gesendet. Wird in neueren Kerneln verwendet oder wenn keine Kernel-Ereignisbenachrichtigungen generiert werden. Ein Beispiel für das Starten der Videowiedergabe: add@/devices/vdec.25/amvdec_h264.0 ACTION = add DEVPATH = / Geräte / vdec.25 / amvdec_h264.0 SUBSYSTEM = Plattform MODALIAS = Plattform: amvdec_h264 SEQNUM = 2786. Da die Bildrate in den Daten nicht angegeben ist, überprüft der Dämon bei Erkennung des obigen Ereignisses / sys / class / vdec / vdec_status: vdec Kanal 0 Statistik: Gerätename: amvdec_h264 Bildbreite: 1920 Bildhöhe: 1080 Bildrate : 24 fps Bitrate: 856 kbps Status: 63 Frame Dauer: 4000 …

Die Dauer der Framing-Periode darf nicht Null sein, andernfalls werden die Frameraten-Daten aus 23 Frames pro Sekunde erfasst, was bedeutet, dass 23,976 Frames pro Sekunde, 29 29,970 Frames pro Sekunde und 59 59,94 Frames pro Sekunde entsprechen .

Anwendungsschnittstelle und Funktionalität

Die AFRd-Anwendung verfügt über eine sehr benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche. Es verfügt über viele Funktionen, mit denen Sie das automatische Zuschneiden auf Ihrem Gerät in kürzester Zeit einrichten können. So sieht die Anwendungsoberfläche aus:
AnwendungNachdem Sie die Autorisierung bestanden haben, können Sie in der Anwendung:

  • automatische Bildrate aktivieren / deaktivieren;
  • Konfigurieren Sie die bevorzugte Häufigkeit der abgespielten Videodateien (wenn das System eine Auswahl hat, wird die von Ihnen angegebene Frequenz festgelegt).
  • Bearbeiten Sie die AFRd-Konfiguration direkt und / oder steuern Sie den Dämon über die API (für Personen mit ähnlichen Fähigkeiten).

Wenn Sie beim Einstellen der Programmparameter einen Fehler machen, können diese jederzeit auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Ein weiterer bequemer Moment – das Programm hat einen Abschnitt “FAQ” (Frequently Asked Questions). Dort finden Sie eine Vielzahl von Antworten auf die dringendsten Fragen zum Betrieb von AFDR, was Ihre Kenntnis der Anwendung erheblich vereinfacht. Wir laden Sie außerdem ein, sich ein nützliches Video anzusehen, in dem die Funktionen und Fähigkeiten der Anwendung ausführlich beschrieben werden:

AFRd Vor- und Nachteile

Das AFRd-Programm hat mehr Vor- als Nachteile. Unter ihnen:

  • absolut kostenlos;
  • schnelle Installation des Dienstprogramms, die keine Schwierigkeiten bereitet;
  • multifunktionale Schnittstelle;
  • die Möglichkeit, das Programm vollständig an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Nachteile von AFRd:

  • manchmal erlischt der Bildschirm kurzfristig, wenn die Frequenz geändert wird;
  • Nicht mit allen Konsolen kompatibel.

Laden Sie AFRd für Android TV kostenlos herunter

Sie können die neueste Version der AFRd-Anwendung kostenlos herunterladen, indem Sie dem direkten Link folgen: https://dl1.topfiles.net/files/2/318/1251/bWVkM23Po3JUc01SSGd3Yzk1TUFaV3g4Sk9kOFlPeTJMUEVyV1pnTB3. Über diesen Link können Sie eine spezielle Version für die SlimBOX-Firmware herunterladen – https://drive.google.com/file/d/1Y3xdTNEsUP1qsXaVvRr_K-7KSryzOgsn/view?usp=sharing. Was wurde in der neuen Version hinzugefügt und geändert:

  • Feste Bildschirmumschaltung nach HDCP-Absturz (einer der Gründe für das Auftreten eines “schwarzen Bildschirms”);
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dadurch verursacht wurde, dass vdec_chunks die Häufigkeit mit einer kleinen Anzahl von Stichproben falsch berechnete.
  • Jetzt unterstützt die Anwendung Minux Neo U9-H nur eingeschränkt – das Programm funktioniert unter Minix-Firmware weniger stabil (dies wurde durchgeführt, um die Qualität von AFRd auf mehr verwendeten Geräten zu verbessern).
  • Unterstützung für Leanback Launcher (Android TV) hinzugefügt, die seit langem von Programmbenutzern angefordert wird.

Wie installiere und konfiguriere ich AFRd auf einer Android TV-Box?

Um das AFRd-Programm auf Ihrem Gerät zu installieren und zu konfigurieren, benötigen Sie keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse in Technologie. Es reicht aus, diese Videoanweisung zu befolgen (Aktionen werden am Beispiel der Android-Set-Top-Box x96 max gezeigt):

Mögliche Probleme mit AFRd

Jede Anwendung kann zeitweise Fehler und Fehlfunktionen aufweisen. Für AFRd sind die häufigsten Probleme:

  • Schwarzer Bildschirm und die Aufschrift “Kein Signal”. Beim Einschalten kann auch ein gestreifter Begrüßungsbildschirm vorhanden sein. Es ist einfach, dieses Problem zu beheben – starten Sie einfach die TB-Box neu.
  • Die Anwendung erfordert Administratorrechte. Die sogenannten Root-Rechte werden zusammen mit der AFRd-Datei installiert. Wenn das Programm nach ihnen fragt, installieren Sie es neu. Höchstwahrscheinlich trat der Fehler während der Installationsphase auf.

Wenn diese und andere Probleme auftreten, können Sie im Anwendungsforum um Hilfe bitten. Die Entwickler und erfahrenen AFRd-Benutzer sind dort verantwortlich – https://w3bsit3-dns.com/forum/index.php?act=search&query=&username= & Foren% 5B% 5D = 321 & Themen = 948250 & source = pst & sort = rel & result = posts.

Bei AFRd treten höchstwahrscheinlich Probleme mit Android-Geräten auf, die älter als Version 8 sind.

Analoge AFRd

AFRd verfügt über Analoga, mit denen Sie die Anwendung ersetzen können, wenn sie aus irgendeinem Grund nicht für Ihr Gerät geeignet ist oder aus anderen Gründen nicht verwendet werden kann. Beliebteste ähnliche Programme:

  • azcentral;
  • Wiederbelebung heute;
  • WRAL;
  • Die Faith Life Church App;
  • SBN jetzt.

Für einen gewöhnlichen Android-TV-Zuschauer, der sich nicht mit allen Feinheiten der Bildparameter auskennt, ist das AFRd-Programm kaum nützlich – er wird seine Wirkung einfach nicht bemerken. Wenn Sie jedoch ein Hardcore-Benutzer sind, der den Unterschied in einigen Frames / Sek. Mit dem Auge bestimmt, ist eine solche Anwendung nicht überflüssig. Darüber hinaus ist es kostenlos.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: