So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TV

Smart-TVs, die mit der Smart-TV-Funktion ausgestattet sind, erfreuen sich in der Bevölkerung großer Beliebtheit.

Widgets für Samsung Smart TV
Widgets für Samsung Smart TV werden in großen Mengen und in verschiedenen Richtungen produziert [/ caption] Dies liegt daran, dass solche “Smart”-TVs senden können , sofern sie mit dem Internet verbunden sind, eine Vielzahl von Inhalten
ausführen, Anwendungen ausführen , verschiedene beliebte Dienste wie YouTube und andere nutzen. Bei den Verbrauchern sind Fernseher mit Smart-TV-Funktion, die Samsung auf dem heimischen Markt präsentiert, sehr gefragt. Sie werden mit bereits vorinstallierter Software geliefert. Außerdem,
auf diesen Fernsehern kann der Benutzer selbstständig installierendiverse Anwendungen aus dem Store… Trotz der Tatsache, dass die meisten TV-Modelle, obwohl sie intelligent geworden sind und viele nützliche Funktionen haben, immer noch zu wenig Speicher für die Datenspeicherung haben. Einfach ausgedrückt, wenn ein Nutzer verschiedenste Anwendungen oder beispielsweise Spiele auf dem Fernseher installiert, füllt sich der Speicher fast augenblicklich. In diesem Fall müssen standardmäßige oder nicht verwendete, zuvor installierte Anwendungen entfernt werden, um den Speicher des Geräts freizugeben. In der Regel besteht die Notwendigkeit, Anwendungen auf dem Samsung Smart TV zu deinstallieren, wenn der Benutzer sie nicht verwendet. Um Speicherplatz auf dem Fernseher freizugeben und neue Programme zu installieren, ist es außerdem oft erforderlich, einige selten verwendete oder allgemein unnötige Anwendungen zu entfernen. [caption id = "attachment_4630" align = "aligncenter "width =" 777 "]
So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TV Möglicherweise müssen Sie Anwendungen auf Samsung Smart TVs deinstallieren, wenn der Speicher auf dem Gerät knapp wird, sowie vorinstallierte Anwendungen auf Samsung Smart TVs.

So deinstallieren Sie eine App auf einem Samsung Smart TV

Samsung ist einer der weltweit führenden Hersteller von verschiedenen Geräten, einschließlich Fernsehern. Samsung stattet seine TV-Modelle aus, die mit der Smart-TV-Funktion ausgestattet sind, im Gegensatz zu den meisten chinesischen No-Name-Gegenstücken, die auf Android OS laufen, stattet Samsung ein eigenes Betriebssystem namens
Tizen OS aus .
So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TVEs sei darauf hingewiesen, dass während der Entwicklung der Smart-TV-Technologie die Shell sowie die Benutzeroberfläche und die Funktionalität dieses Betriebssystems aktualisiert, geändert und auch verbessert wurden. Daher gibt es je nach Veröffentlichungsdatum des Fernsehers mehrere Möglichkeiten, Apps auf Samsung Smart TVs zu deinstallieren.

Entfernen von Apps auf Samsung Smart TVs mit Firmware von 2017

Um Anwendungen von Samsung Smart TVs zu deinstallieren, die mit einer relativ frischen Firmware (ab 2017) ausgestattet sind, müssen Sie nacheinander eine Kombination bestimmter Aktionen ausführen. Um unnötige Software zu entfernen, sollten Sie:

  1. Öffnen Sie ein Menü namens Smart Hub. Nehmen Sie dazu die Systemsteuerung und klicken Sie auf die Schaltfläche “Home”.So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TV
  2. Markieren Sie die Verknüpfung mit dem Namen “Anwendungen”. Diese Verknüpfung befindet sich normalerweise am unteren Bildschirmrand und besteht aus 4 kleinen Quadraten.
  3. Im sich öffnenden Abschnitt müssen Sie das Einstellungsmenü auswählen (klicken Sie auf das Zeichen, das die Form eines Zahnrads hat).
  4. Dann sollten Sie das Widget auswählen, das der Benutzer vom Fernseher entfernen wird.
  5. Um das Einstellungsmenü des ausgewählten Widgets aufzurufen, müssen Sie auf die Auswahltaste auf dem Bedienfeld klicken (klicken Sie auf die Schaltfläche in der Mitte der Fernbedienung).
  6. Wählen und aktivieren Sie im erscheinenden Kontrollfenster den Befehl “Löschen”.So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TV

Nachdem Sie die oben genannten Vorgänge ausgeführt haben, wird das installierte Programm von Samsung Smart TV entfernt. Um es wieder zu installieren, müssen Sie zu einem speziellen Online-Anwendungsspeicher gehen und den Installationsvorgang auf dem Fernseher wiederholen
.

Apps von Smart TV Samsung 2016 und früher deinstallieren

Diese Entfernungsmethode eignet sich für Geräte, die im Jahr 2016 veröffentlicht wurden oder deren Firmware aus einem früheren Zeitraum stammt. Um unnötige Anwendungen auf solchen Samsung Smart TV-Modellen zu entfernen, müssen Sie auf die Schaltfläche Home klicken und einen Unterabschnitt namens Anwendungen auswählen. Wählen Sie dann das Menü Meine Apps (Meine Anwendungen) aus und klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf die Option “Optionen”. Dazu müssen Sie auf die Verknüpfung klicken, die in Form eines Zahnrads (am unteren Bildschirmrand) ausgeführt wird. Wählen Sie im letzten Schritt ein unbenutztes Widget aus und klicken Sie auf den Befehl “Löschen”. Dieser Befehl steht in der Löschzeile.

Auf eine Anmerkung! Für Samsung Smart TVs, die vor 2016 veröffentlicht wurden, ist das Verfahren zum Deinstallieren der App gleich. Der einzige Unterschied besteht in der Position der Einstellungsverknüpfung auf dem Bildschirm. Bei älteren TV-Modellen befindet es sich in der Regel nicht am unteren Bildschirmrand, sondern oben.

Entfernen schwer zu entfernender Apps von Samsung TV unter dem Betriebssystem Tizen: https://youtu.be/mCKKH1lB-3s

So deinstallieren Sie vorinstallierte (System-)Apps auf Samsung Smart TV

Vorinstallierte oder Systemanwendungen sind Software, die während der Produktion auf dem Gerät installiert wurde. Direkt vom Hersteller selbst. Diese vorinstallierten Programme können einen erheblichen Teil des internen Speichers des Fernsehgeräts belegen. Falls der Benutzer diese Software nicht verwendet, können Sie versuchen, sie zu deinstallieren. In diesem Fall können Sie die vorinstallierte Software jedoch nicht standardmäßig deinstallieren. Schließlich sind solche Standardanwendungen nicht entfernbar. Gleichzeitig gibt es eine Möglichkeit, die es dem Besitzer von Samsung Smart TV ermöglicht, die standardmäßigen, vorinstallierten und nicht entfernbaren Anwendungen vom Gerät zu entfernen. Um das System, vorinstallierte Software und nicht entfernbare Anwendungen von Samsung Smart TV zu entfernen, müssen Sie:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Home” auf der Fernbedienung.
  2. Wählen Sie eine Anwendung aus und klicken Sie darauf.
  3. Drücken Sie die Zifferntaste auf der Fernbedienung und drücken Sie die Kombination der folgenden Zahlen – 12345.
  4. Aktivieren Sie im erscheinenden Fenster den Entwicklermodus (drücken Sie die Ein-Taste, wie in Abbildung 2.1 gezeigt) [caption id = "attachment_4623" align = "aligncenter" width = "657"] So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TVEntwicklermodus
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK und aktivieren Sie den Entwicklermodus.
  • Wählen Sie im erscheinenden Informationsfenster (Abb. 2.2) den Wert Schließen.So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TV
  • Nachdem Sie den Entwicklermodus aktiviert haben, müssen Sie zum Einstellungsmenü gehen. Klicken Sie dazu auf die Verknüpfung, die wie ein Zahnrad aussieht (am oberen Bildschirmrand, wie in der Abbildung unten gezeigt).
    So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TVAuf der Einstellungsseite müssen Sie dann die Anwendung auswählen, die Sie entfernen möchten. Dann müssen Sie die Option “Blockieren / Entsperren” auswählen und darauf klicken. Geben Sie danach das Standardpasswort (0000) ein und sperren Sie die Anwendung. Der Status “gesperrt” wird durch das Schlosszeichen angezeigt, das auf dem Widget erscheint. Danach müssen Sie die Option Deep Link Test auswählen und darauf klicken.
    So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TVDeep Link Test [/ caption] Wählen Sie im angezeigten Fenster das Feld mit der Bezeichnung Inhalts-ID aus und geben Sie einen beliebigen Text ein, nachdem Sie auf den Befehl “Fertigstellen” geklickt haben. Nach Abschluss dieser Vorgänge fordert das System den Benutzer auf, das zum Entsperren erforderliche Kennwort einzugeben. Beachten Sie gleich, dass Sie das Passwort nicht eingeben müssen, sondern auf die Funktion „Abbrechen“ klicken. Nachdem Sie alle oben genannten Vorgänge ausgeführt haben, müssen Sie zur Option “Löschen” zurückkehren, die für die entsprechende Anwendung nicht grau (nicht aktiv), sondern schwarz (aktiv) hervorgehoben wird. Um die Deinstallation des Programms abzuschließen, müssen Sie auf den aktivierten Befehl “Deinstallieren” klicken.
    So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TV

    Für den Fall, dass sich der Befehl “Löschen” nach Durchführung aller oben genannten Vorgänge immer noch in einem inaktiven Zustand befindet, müssen Sie das Fernsehgerät neu starten.

    Um diesen Befehl zu aktivieren, können Sie auch versuchen, die Smart Hub-Einstellungen zurückzusetzen, indem Sie die folgenden Befehle ausführen: Einstellung → Support → Eigendiagnose → Smart Hub zurücksetzen. Es ist jedoch zu beachten, dass nach dem Zurücksetzen des Smart Hubs die Einstellungen der installierten Anwendungen gelöscht werden und sich der Benutzer sowohl in den Anwendungen als auch im Samsung Smart TV-Konto neu registrieren muss. So entfernen Sie integrierte standardmäßige Samsung Smart TV-Anwendungen – Videoanleitung zum Entfernen vorinstallierter Programme und Widgets: https://youtu.be/qsPPfWOkexw

    So entfernen Sie Apps, die zuvor auf Smart TV von Samsung Apps installiert wurden

    Jeder Samsung Smart TV-Benutzer kann auf Wunsch Anwendungen installieren, die sich im Markenshop des TV-Herstellers befinden. Es ist zu beachten, dass dieser Online-Shop eine einfache Benutzeroberfläche hat und es einfach ist, die entsprechende Software darauf zu suchen und zu installieren. Um jedoch zuvor installierte Programme aus dem Store zu deinstallieren, müssen Sie:

    1. Starten Sie Samsung-Apps.So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TV
    2. Rufen Sie den Abschnitt “Heruntergeladene Anwendungen” auf.
    3. Wählen Sie das zu entfernende Programm aus.
    4. Öffne ihr Menü.
    5. Wählen Sie den Befehl “Löschen”.

    In einigen Fällen kann die von Samsung Apps installierte Software nicht deinstalliert werden. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, die TV-Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dazu müssen Sie die folgenden Befehle ausführen: Menü → Tools (die Taste befindet sich auf der Fernbedienung) → Zurücksetzen → Passwort (0000) → OK. So deinstallieren Sie Apps von Samsung Smart TVCache leeren
    [/ caption] Hinweis! Nach der Deinstallation der Software von Samsung Smart TV empfiehlt es sich, den sogenannten Cache-Speicher des Geräts zu löschen. Andernfalls kann es aufgrund eines überlaufenden Cache-Speichers zu Fehlfunktionen des Fernsehgeräts sowie zu Problemen bei der Installation neuer Programme aufgrund fehlenden freien Speichers kommen.

    Digitales Fernsehen.
    Schreibe einen Kommentar

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: