Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?

Das CI-Modul (CAM Module CI+) ist ein Steckplatz auf der Rückseite des Gerätes. Dieses System ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf zuvor verschlüsselte Inhalte, die über Satelliten-TV geliefert werden
. Dies ist relevant, wenn nicht verfügbare Kanäle vorhanden sind oder auf eine Datenbank zugegriffen werden muss, beispielsweise für Filme oder Animationen.

Diese Abkürzung steht für Conditional Access Module (ci cam Conditional Access Module), das modulare Element selbst wird in einen speziellen CI (Common Interface) Steckplatz gesteckt.

Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?

am MTS-Modul [/ caption]

Wie es funktioniert

Es ist vorgesehen, in das CAM-Modul eine
Chipkarte zur anschließenden Dekodierung einzulegen, die von einem Satelliten- oder Kabelfernsehanbieter bereitgestellt wird. [caption id = "attachment_1293" align = "aligncenter" width = "512"] Smartcard-
Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?und Cam-Modul für TV vom Satelliten-TV-Betreiber MTS

Ohne diese Karte funktioniert das Modul nicht, da alle Daten, die für die Entschlüsselung relevant sind, befinden sich direkt auf diesem Element. Das Vorhandensein dieser Karte stellt den Zugang zu kostenpflichtigem Material dar, das vom Diensteanbieter bereitgestellt wird.

Sind alle Fernseher mit einem Cam-Modul ausgestattet?

Das CAM-Modul liegt in der Regel direkt dem TV-Gerät bei. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Fernseher mit diesem Gerät ausgestattet sind. Sollte ein modulares Element fehlen, muss es in Zukunft separat erworben werden. Alternativ können Dienstanbieter diese Geräte direkt mit dem Dienst selbst bereitstellen. Es wird jedoch oft für sehr wenig Geld zur Miete angeboten.

Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?
Wie Tricolor-Modul [/ caption]

Vorteile der Verwendung eines Cam-Moduls für einen Fernseher

Der Hauptvorteil besteht darin, dass bei einem eingebauten Cam-Modul der für die Fernsehübertragung erforderliche Geräteumfang minimal ist. Dann benötigen Sie keine Set-Top-Box für den Empfang von
Digital-TV sowie einen Tuner für die Ausstrahlung von Satelliten-TV. Zu den Vorteilen gehören auch:

  1. Reduzieren Sie die eingesetzte Ausrüstung unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das Cam-TV-Modul viel Platz benötigt.
  2. Es wird keine zusätzliche Buchse benötigt, über die ein Tuner oder eine Set-Top-Box angeschlossen wird.
  3. Sie können ganz einfach ein Bedienfeld verwenden, Sie benötigen kein zweites, wie es bei der Fernsehübertragung mit einer Set-Top-Box der Fall ist.
  4. Für die Übertragung werden keine anderen Kabel verwendet.
  5. Es gibt keine anderen Blöcke, deren Vorhandensein die Qualität von Bild und Ton stark beeinträchtigen kann.
  6. Sie müssen nicht viel Geld für die Anschaffung zusätzlicher Geräte ausgeben.
  7. Einfach einzurichten und anzuschließen.

So funktioniert die Dekodierung

Die Auslieferung von Inhalten im Rahmen des digitalen Fernsehens erfolgt direkt in verschlüsselter Form. Um dieses Signal zu entsperren, benötigen Sie einen Code, der vom Anbieter direkt nach dem angegebenen Algorithmus geändert wird. Die Übertragung erfolgt von einer Decodierungs-Chipkarte, die vom Anbieter direkt beim Kauf des Dienstes ausgegeben wird. Speziell bezahlte Kanäle sowie die im Tarifplan enthaltenen werden in Zukunft entsperrt.
Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?Andere Kanäle bleiben direkt geschlossen. Zum Freischalten müssen Sie sich zusätzlich um spezielle Tuner kümmern. Diese Signale werden für Kabelfernsehen im DVB-C / DVB-C2-Standard empfangen, während für Satellit –
DVB-S / DVB-S2 .

So schließen Sie ein Cam-Modul an einen Fernseher an: Installation und Konfiguration

Je nach Modell kann das Cam-Modul direkt über den CI-Slot oder über einen separaten, direkt mit dem TV-Gerät gelieferten Adapter angeschlossen werden. Auf der Rückseite des Fernsehers ist ein modulares Gerät installiert: [caption id = "attachment_3072" align = "aligncenter" width = "329"]
Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?Wie und wo man das Cam-Modul richtig am Fernseher einsetzt [/ caption] Im ersten Fall müssen Sie Folgendes tun:

  1. Setzen Sie eine Smartcard für den bedingten Zugriff in das Modul ein.
  2. Prüfen Sie, ob die Karte richtig installiert ist, insbesondere sollten die Kontakte des Chips direkt auf die Vorderseite dieses Moduls gerichtet sein.
  3. Diese Karte wird nicht zusammen mit den Modulen erworben, sondern muss bei einem TV-Dienstleister bezahlt und bezogen werden.
[caption id = "attachment_4082" align = "aligncenter" width = "1231"]
Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?Installieren einer Smartcard über das Cam-Modul

Installation über CI-Adapter

Ein Adapter wird mit dem Fernseher geliefert. Wenn der Artikel verloren geht, können Sie ihn in einem speziellen Servicecenter kaufen. Der Installationsvorgang sieht wie folgt aus:

  1. Auf der Rückseite des Fernsehers müssen Sie den Aufkleber entfernen, auf dem der Adapter installiert ist.
  2. Der Adapter wird mit Kontaktelementen in die dafür vorgesehenen Bohrungen montiert.Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?
  3. Durch Aufdrücken des Adapters können Sie ihn einfach mit dem Stecker verbinden.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Element fest genug ohne Wackeln verbunden ist.
  5. Stecken Sie die Zugangskarte in das entsprechende Modul.
  6. Es muss sichergestellt werden, dass die Karte richtig angeschlossen ist, wobei die Richtung der Metallkontakte der Karte berücksichtigt wird.
  7. Die Karte selbst wird separat beim Anbieter dieses Dienstes erworben.
  8. Das Modulelement mit der eingesteckten Karte wird mit dem aktiven Adapter verbunden.

So installieren und konfigurieren Sie das CAM-Modul: https://youtu.be/Y0Ppa1E1utU

Es ist darauf zu achten, dass das Modul vollständig und direkt auf der rechten Seite fest eingesteckt ist.

Cam-Modul Tricolor: https://youtu.be/iq_WCuH0NUA

Varianten von CAM-Modulen und CI-Adaptern

Je nach Version dieses Adapters können eine oder zwei Zugangskarten unterstützt werden. Dies ist der Fall, wenn der Wunsch besteht, direkt mit Inhalten von zwei Anbietern zu arbeiten. Neben dem herkömmlichen Adapter finden Sie auch eine Modifikation mit einem “+”-Zeichen. Diese Entwicklung ist eine vollständig aktualisierte Version des Systemprodukts, die einen vollständigen Schutz vor Piraterie bietet. Einige zusätzliche Funktionen für den Betreiber wurden implementiert, die Folgendes umfassen sollten:

  1. Das Verbot der Aufzeichnung des Softwareprodukts.
  2. Erlaubnis zum einmaligen Anzeigen von Medieninhalten.
  3. Verbot der Bereitstellung von Werbemaßnahmen.

Die Module selbst können sein:

  1. Ausgelegt für ein System.
  2. Universelle Designs.

Modulare Einzelsystemelemente können ausschließlich mit einem Kodierungsnamen arbeiten. Sie werden bei Vertragsabschluss mit der Chipkarte ausgeliefert. Universalgeräte unterstützen verschiedene Algorithmen und Kodierungen. Anschließend steht die Installation einer Karte verschiedener Anbieter zur Verfügung. In diesem Fall bestimmen die Geräte selbstständig, welche Decodierungssequenz in einer bestimmten Situation relevant ist. Wenn der Benutzer über ein universelles modulares Element verfügt, reicht es aus, nur eine Karte vom Anbieter zu erhalten.
Was ist CI-Adapter und Cam-Modul für TV?

Fehlendes ci-Cam-Modul und andere Fehler – wie man Probleme löst

Fehlendes Nockenmodul

Es genügt zu prüfen, ob der Menüpunkt „Gemeinsame Schnittstelle“ aktiv ist. Dies geschieht auf folgende Weise. Bei Modellen der F-, H-, J-Serie (2013-2015) müssen Sie das Menü “Broadcast” aufrufen und darin den Punkt “Gemeinsame Schnittstelle” auswählen. Für die Serien C, D, E (2010-2012) reicht es aus, das Menü “System” aufzurufen und dann zum Menü “Gemeinsame Schnittstelle” zurückzukehren. Wenn dieses Element inaktiv ist, müssen Sie das Fernsehgerät von der Stromversorgung trennen. Anschließend werden der Adapter und das Modell wieder verbunden. Wenn dies jedoch möglich ist, müssen Sie ein weiteres Modul anschließen, um die Prüfung durchzuführen.

Verschlüsselte Kanäle

Wenn die Funktion aktiv ist, aber die Kanäle nicht dekodiert werden, müssen Sie das gleiche Kanalkorrekturverfahren durchführen. Schließlich müssen Sie sich gegebenenfalls an das Servicecenter wenden, um die richtigen Informationen zu klären.

CAM-Modul für TV ohne monatliche Gebühr – wo bekommt man es und wie man es einrichtet

In diesem Fall müssen Sie sich an einen spezialisierten Service wenden, der Ihnen hilft, die erforderlichen Karten für Ihr Fernsehgerät zu erhalten.

Vorteile und Nachteile

Für Fernseher mit Unterstützung für digitales Fernsehen in einer bestimmten Region müssen Sie in Zukunft beachtliche Summen zahlen. Zusätzlich zu einer solchen Zuzahlung müssen Sie jedoch auch eine Zuzahlung für das Modul selbst leisten. Insbesondere wird die Gebühr oft direkt mit den Kosten eines vollwertigen Empfängers vergleichbar sein. Mit dem Cammodul können Fernseher nicht nur den Empfang eines TV-Signals, sondern auch die Aufzeichnung von Programmen und anderen Inhalten ermöglichen und so ein aktuelles Archiv von TV-Programmen erstellen. In Zukunft wird vorgeschlagen, das Programm zu überarbeiten oder sogar für eine pausenlose Betrachtung zu pausieren.

Rate this post
Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: