Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüft

Der Wandler ist das wichtigste Detail im
Satellitenfernsehen , die Signalqualität hängt davon ab, er ist ein Frequenz- und Polarisationswandler und kann verschiedene Frequenzen einfangen. In diesem Artikel werden wir über seine Bedeutung sprechen und wie man es wählt, worauf Sie achten sollten.

Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüft
Satellitenköpfe [/ caption]

Was ist ein Satellitenkonverter und wozu dient er?

Der Satellitenkonverter sorgt für den Empfang des Signals, das von der Oberfläche der Antenne reflektiert und in verstärkter Form an den Satelliten-TV-Tuner übertragen wird. Es ist ein komplexer Mechanismus, der die grundlegenden Gesetze der Physik nutzt. Sie können einen solchen Konverter zu einem erschwinglichen Preis kaufen.

Das Hauptmerkmal des Wandlers ist zusätzliches Rauschen, gemessen in Dezibel. Bei geringem Rauschen ist das Fernsehbild nur wenig verzerrt.

In der Wissenschaft wird ein Konverter als Empfänger definiert, der ein Satellitensignal verarbeitet. Tatsächlich befinden sich zwei Geräte in einem einzigen monolithischen Block. Das erste Gerät verstärkt das vom Satelliten empfangene Signal. Hier spielt die Höhe der zusätzlichen Geräusche die Hauptrolle. Bei niedrigeren Werten ist die Störung viel geringer, – 0,3 – 0,5 dB.

Auch ein Name wie LNB oder Low Noise Block hängt mit dem Satellitenkonverter zusammen.

Das zweite Gerät wandelt Wellenfrequenzen um. Mit ihrer Hilfe wird das Signal per Fernzugriff an einen Receiver oder ein TV-Gerät übertragen. Eine versetzte Satellitenschüssel ist optimal für die Signalübertragung. Hier eine rudimentäre Erklärung, wie das Ganze funktioniert: Der
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftWandler verstärkt das empfangene Signal. Dies hilft, Verluste im Kabel auszugleichen
, das die Antenne mit dem Empfänger verbindet. Der Empfänger fügt sein eigenes Rauschen in das Signal ein. Sie haben konstante Macht. Das Satellitensignal von der Antenne allein ist nicht stark, daher wird es im Kabel schwächer und muss daher verstärkt werden. Das Gerät bringt jedoch eigene Geräusche in das Signal ein, daher ist es wichtig, dass diese klein sind. Der Konverter kann von verschiedenen Marken erworben werden. [caption id = "attachment_3544" align = "aligncenter" width = "
1000"]Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftDas Funktionsprinzip des Antennenkonverters für zwei Ausgänge [/Bildunterschrift] Das Gerät wandelt auch die Frequenz um. Dies ist eine sehr wichtige Funktion. Aus den üblichen Bereichen geht das Signal in den L-Bereich. Dies ist ein ziemlich komplexes Gerät, das aus mehreren Teilen besteht. Seine Struktur umfasst einen Strahler, einen Wellenleiter und eine Konverterplatine selbst. [caption id = "attachment_3540" align = "aligncenter" width = "450"]
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftMikroschaltung des Konverters [/ caption] Die Einspeisung ist eine Art Sekundärantenne, die die von der Hauptantenne gesendeten Signale aufnimmt. Der Wandler verstärkt und wandelt ein Hochfrequenzsignal in ein weniger hochfrequentes Signal um, beispielsweise wird ein 12000 MHz-Signal in eine Frequenz gleich 1250 MHz umgewandelt. Sie dient dazu, dass das Signal im Kabel nicht vollständig gedämpft wird. Im Idealfall empfängt der Fernseher hochwertige High-Definition-Signale. Der Konverter schaltet auch die Polarisation um. Die Kanäle haben nicht nur unterschiedliche Frequenzen, sondern auch unterschiedliche Polarisationen. Manche polarisieren vertikal, andere horizontal. Wichtig ist, wie der Konverter gedreht wird. Die Richtungen sind an verschiedenen Stellen auf der Erdoberfläche unterschiedlich.
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüft

Welche Arten von Konvertern für eine Satellitenschüssel gibt es?

Um die Frequenz der “Ku”-Welle (10 … 13 GHz) oder “C”-Welle (3,5 … 4,5 GHz) auf 0,95 … 2,5 GHz umzuwandeln, wird ein Wandler, genauer LNB genannt, benötigt , die eine Übertragung des Signals mit minimalen Kabelverlusten bis zum Empfänger ermöglicht. Dadurch ist es möglich, ein kostengünstiges Koaxialkabel zu verwenden und ihm eine Länge von bis zu 20-30 Metern zu geben, damit das Signal nicht verloren geht. K \ Alle Wandler unterscheiden sich im Rauschen. Ihre Vielfalt ist großartig für ein weiteres Prinzip. Es gibt folgende Konverter:

  1. Konverter für “C”.
  2. Umrechner für “Ku”.
  3. Universal”.
[caption id = "attachment_3536" align = "aligncenter" width = "250"]
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftLNB C-Band Satellitenschüsselkonverter [/ caption] Es muss bestimmt werden, in welchem ​​Band „Ku“ oder „C“ er angewendet wird. Der große Unterschied zwischen den Geräten liegt im Betrieb in unterschiedlichen Frequenzbereichen. Der Frequenzumrichter funktioniert bei einer Vielzahl von Wetterbedingungen.
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüft

Das Funktionsprinzip des Satellitenkonverters

Der Konverter sammelt Wellen, wandelt sie in Signale elektrischen Ursprungs um, die das Signal an den Empfänger weiterleiten. Das LNB befindet sich im Fokus der Antenne, wo die Wellen gebündelt werden. Das Signal wird in einem Wandler verstärkt und in eine niedrigere Frequenz umgewandelt. Um das Signal von C oder Ki ins L-Band zu übertragen, benötigen Sie einen lokalen Oszillator, der ein Funksignal erzeugt. Der Mischer hilft dabei, das dritte Signal zu erhalten, das die Differenz zwischen den ersten beiden ist. Als Ergebnis stellt sich heraus.
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüft
Im Ki-Bereichumgekehrt wird die Lokaloszillatorfrequenz aus der Frequenz des vom Satelliten empfangenen Signals berechnet. Es gibt noch eine weitere Besonderheit. Sie können nicht das gesamte Ki-Band auf das L-Band übertragen. Entweder hat der Wandler einen Lokaloszillator und deckt nicht das gesamte Ki-Band ab, oder das Satellitensignal geht nur teilweise ins L-Band, der untere oder obere Bereich wird genutzt. Die zweite Art von Konvertern ist
universell, es hat 2 lokale Oszillatoren, von denen der zweite das obere Ku-Band abdeckt. Die Umschaltung der Bereiche erfolgt über einen elektronischen Schlüssel, der durch ein spezielles Signal gesteuert wird. Im Inneren des Konverters befindet sich eine Metallstruktur. Die Befüllung des Gerätes ist in einem Metallgehäuse versteckt, in das der Ausgang für den F-Stecker eingesteckt wird. Der Konverter kann eine unterschiedliche Anzahl von Ausgängen haben. Manchmal geht die Zahl bis zu acht. [caption id = "attachment_3549" align = "aligncenter" width = "552"]
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftSatellitenkonverter für 2 und 8 Ausgänge [/ caption] Es ist sehr praktisch für den täglichen Gebrauch. Manchmal gibt es mehrere Tuner, mit denen Sie das Signal für mehrere Fernseher optimieren können. [caption id = "attachment_3538" align = "aligncenter" width = "283"]
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftUniverseller Satellitenkonverter

So überprüfen Sie die Leistung des Konverters

Es ist sehr einfach, den Konverter auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Wenn es Probleme mit der Wahrnehmung des Signals durch den Fernseher gibt, müssen Sie sehen, ob die Sache wirklich am Konverter liegt. Zuerst müssen Sie das Kabel vom Empfänger zur Antenne mit dem Auge überprüfen, um zu sehen, ob es irgendwo gerissen ist. Wenn das Kabel intakt ist, müssen Sie den Kopf der Platte überprüfen, dann die Kontakte mit den Drähten. Es gibt eine einfachere Möglichkeit, diesen Kopf zu wechseln und zu sehen, ob sich das Signal geändert hat. Dann können Sie nachvollziehen, ob die Ursache des Problems im defekten Konverter oder in einem anderen Knoten liegt. So wählen Sie einen Satellitenkopf aus und überprüfen die Leistung des Satellitenschüsselkonverters, Konverter für eine Satellitenschüssel mit zwei, drei und vier Ausgängen: https://youtu.be/s6IW8HPgTEE

Wie wählt man einen LNB aus, worauf muss man achten

Die Rauschzahl ist der Hauptparameter für die Auswahl eines Konverters. Es ist wichtig, bei der Wahl des Frequenzbereichs, Phasenrauschen, verwendeter Strom, Polarität zu berücksichtigen. Die wichtigsten Komponenten sind Rauschzahl und Verstärkung. In einvernehmlicher Weise sollte die Rauschzahl auf der Verpackung angegeben werden.

Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüft
Spezifikation
Wenn es nicht aufgeführt ist, lohnt sich der Kauf des Geräts nicht. Gleichzeitig garantiert selbst ein niedriger Koeffizient nicht, dass der Konverter von hoher Qualität ist. Dieser Parameter wird nur unter Laborbedingungen überprüft. Daher ist es besser, Geräte nur dort zu kaufen, wo sie getestet wurden und sich gut bewähren konnten. Einen Universalkonverter kann man günstig im Internet und im Radioteilehandel kaufen. Dies ist die beste Option. So wählen Sie einen Satellitenkonverter aus: https://youtu.be/nP7UpiEubro

Spezifische Modelle

Der Tricolor Satellitenschüsselkonverter ist wegen seiner Zuverlässigkeit beliebt und Sie können ihn auch zu einem erschwinglichen Preis kaufen. Es wird nicht teuer sein, aber es wird den Eigentümern des Hauses ein hochwertiges Signal liefern.
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftSatellitenkopf von Tricolor [/ Bildunterschrift] Satellitenfernsehen ALYNO verfügt über einen kombinierten C+Ku-Konverter auf Basis von zwei Konvertern. Es hat einen abhängigen Ausgang “Ferret Direct Focus Twin-Twin”, der einen konstanten Signalempfang in zwei Bändern gleichzeitig bietet: C und Ku. Funktioniert nur in Verbindung mit einem 4/2 passiven Multischalter. Gemacht für Offset-Antennen. Kappen aus Polyethylen. Konverter General Satellite GSLF-51E mit Hohlleiterdurchmesser: 40 mm (Standard); Steckertyp: 75 F-Typ ist auch bei Abonnenten beliebt. Der Galaxy Innovations GI-301 Converter ist ein zirkularer Polarisationskonverter. Es ist sehr praktisch, es im Alltag zu verwenden.

Antennendesign und Installation

Elektromagnetische Funkwellen fallen auf den Spiegel. Da seine Form die Form einer Kugel hat, wird das auf die Spiegelfläche fallende Signal nur in eine Richtung reflektiert, es entsteht ein Strahl, der auf einen Punkt fokussiert ist. Das notwendige Gerät wird in den “Fokus” gestellt – der Satellitenkonverter selbst. Dieser Strahl fällt auf ihn. Die Hauptelemente des Konverters sind der Strahler, der Wellenleiter, durch den das Signal geht, die elektronische Einheit, die die Wellen in Pulse umwandelt. Der Konverter wandelt Frequenz und Polarisation um und liefert ein hochwertiges Signal. Entwickelt für qualitativ hochwertiges Fernsehen.
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüft

Fehler bei der Auswahl und Installation, wie man sie vermeidet

Die Qualität des Gehäuses wird oft falsch gewählt. Der Arbeitsplatz ist die Straße. Während des Gebrauchs wird das Gerät von Temperaturänderungen beeinflusst. Daher muss der Körper des Geräts von hoher Qualität sein. Der abnehmbare Sonnenschutz muss strahlungsbeständig sein. Daher sollten Sie wieder hochwertiges Material wählen.

Wichtig! Bei jeder Druckentlastung des Gerätes dringt Luftfeuchtigkeit ein, die zum Ausfall führt.

Die Farbe des Körpers sollte nicht hell sein, sonst zieht er Vögel an, die hellen Kunststoff picken.
Wie man einen Satellitenkonverter auswählt und überprüftVor dem Tuning ist es wichtig zu sehen, wie das Gerät funktioniert.

Wichtig! Ein funktionierendes Gerät zeigt auch dann ein Signal, wenn die Antenne nicht
auf den Satelliten abgestimmt ist .

Fragen und Antworten

Konverter oder Konverter? Das ist richtig: ein Konverter, und zwar in jeder Hinsicht. Dies entspricht den Regeln der russischen Sprache und Fremdsprachen.
Welcher Konverter ist für den Empfang von MTS-TV geeignet ? Antwort: mit linearer Ku-Band-Polarisation. Es wird perfekt funktionieren.
Zu welchem ​​Preis kann man einen Satellitenkonverter kaufen? Das Gerät kann zu einem Preis von 350 Rubel erworben werden. Konverter ist einer der Hauptbestandteile des Satellitenfernsehens. Es wandelt die Frequenz um, ändert die Polarisation. Daher ist es wichtig, den richtigen Kopf zu bekommen, der wenig Rauschen hat und für eine bestimmte Reichweite geeignet ist. Daher muss der Konverter sehr sorgfältig ausgewählt werden.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: