Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer Satellitenschüssel

Das Ausrichten einer Satellitenschüssel auf einen Satelliten ist ein einfacher Vorgang, der jedoch von einer Person zumindest grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Antennengeräten erfordert. In den meisten Fällen wird empfohlen, das Verfahren einem erfahrenen Spezialisten anzuvertrauen. Wenn es jedoch aus irgendeinem Grund (sichere Einrichtung, abgelegener Standort usw.) nicht möglich ist, seine Dienste zu nutzen, können Sie versuchen,
die Antenne selbst abzustimmen .

Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer Satellitenschüssel
Einstellen des Azimuts und der Elevation der Satellitenschüssel mit dem SAA-Programm

So stellen Sie den Elevationswinkel einer Satellitenschüssel und den Azimut zum Satelliten ein

Bevor Sie mit der direkten Führung zum Satelliten fortfahren, müssen Sie die Werte der erforderlichen Parameter ermitteln und aufschreiben. Mit
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselYandex-Maps oder Google-meps können Sie die Koordinaten des Standorts des Abonnenten bestimmen [/ caption]

  1. Die Koordinaten des Aufstellungsortes der Antenne . Sie können die Koordinaten auf verschiedene Weise herausfinden – mit einem GPS-Navigator, mit Anwendungen wie GoogleMaps und dergleichen, mit einer geografischen Karte oder auf andere zugängliche Weise. Wenn Sie ein Smartphone besitzen und sich im Abdeckungsbereich des Mobilfunknetzes befinden, sollte die Ermittlung der Koordinaten nicht schwierig sein.Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer Satellitenschüssel
  2. Elevation und Azimut zum Satelliten . Der wichtigste Moment im gesamten Antennenabstimmungsprozess. Sind diese Daten zunächst nicht zuverlässig bekannt, empfiehlt es sich, zur Ermittlung einen der Internetdienste zu nutzen, beispielsweise den kostenlosen Online-Rechner „Satcalc“.

Den Azimut- und Elevationsrechner zur Selbsteinstellung einer Satellitenschüssel finden Sie unter dem Link https://www.satcalc.ru/angle.php?s=&s_min=&s_sec=&d=&d_min=&d_sec=&d_0=140e&n_0=140e [ caption id = ” attach_3469 “align =” aligncenter “width =” 448 “]
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselBerechnung der Elevation und des Azimuts bei der Installation einer Satellitenschüssel [/ caption]

Ein Beispiel für die Berechnung der Richtung zu einem Satelliten mit einem Taschenrechner

Betrachten wir den Prozess der Bestimmung der Ausrichtung der Antenne am Beispiel des Express AM3-Satelliten in der Stadt Wladiwostok. Bestimmen Sie die Koordinaten des Antenneninstallationspunkts mit einer der verfügbaren Methoden. Für die Stadt Wladiwostok haben die Koordinaten die folgenden Werte – Breitengrad: 43 ° 06′20 ″, Längengrad: 131 ° 52′24 ″ E. Gehen Sie auf die Seite des Online-Rechners.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselSatkalk [/ caption] Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf den Link “Berechnung von Azimut und Elevationswinkel”.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselEiner der Vorteile dieses Online-Rechners ist die Funktion, automatisch Koordinaten nach dem Namen der Siedlung, nach der Geolokalisierung des Smartphones oder nach der IP-Adresse des Geräts (Telefon, Laptop, PC) zu ermitteln, von dem aus auf die Site zugegriffen wurde . Geben Sie die Koordinaten ein.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselWählen Sie in einem speziellen Fenster den Satelliten aus, zu dem die Zielführung erfolgen soll, in unserem Fall Express AM3.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselKlicken Sie auf die Popup-Schaltfläche “Azimut und Elevation berechnen”.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselWir erhalten die erforderlichen Daten.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselIm Informationsfeld gibt es einen weiteren Parameter – “LNB-Rotation”, dies ist ein wichtiger Parameter, der im Abschnitt Antenneninstallation genauer beschrieben wird.

Auswahl der Einbaustelle

Bei der Installation einer Antenne sind drei Hauptfaktoren zu berücksichtigen.

  1. Der offenste Ort in Richtung des Satelliten , idealerweise eine Sichtlinie, nicht durch Gebäude, Bäume, Hügel der Landschaft blockiert. Die Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselWahl des richtigen Ortes für die Installation einer Satellitenschüssel ist die erste Aufgabe [/ caption]
  2. Zuverlässigkeit der Antennenbefestigung . In der Regel hat ein Satellitenschüsselspiegel aufgrund seiner Konstruktionsmerkmale einen erhöhten Seitenwiderstand und vibriert, wenn er nicht sicher befestigt ist, vom Wind.Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer Satellitenschüssel
  3. Die Entfernung von der Antenne zum Satellitenempfänger möglichst gering halten . Tatsache ist, dass jedes Kabel seinen eigenen Dämpfungskoeffizienten einführt, dh den Pegel des Nutzsignals senkt. In diesem Zusammenhang wird auch bei Verwendung eines hochwertigen Kabels nicht empfohlen, die Antenne mehr als 20-25 Meter vom Empfänger zu entfernen.

Der gewählte Montageort sollte auch die Möglichkeit bieten, den Antennenspiegel um 10-14 Grad von der Azimutachse zu drehen. Befindet sich in kurzer Entfernung ein natürliches (künstliches) Hindernis in Richtung des Satelliten, können Sie versuchen, den möglichen Einfluss auf die Empfangsqualität zu ermitteln.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselFür die Berechnung ist es notwendig, die Entfernung zum Objekt und seine Höhe ungefähr zu bestimmen (zum Beispiel im Vergleich mit der Höhe von nahegelegenen Objekten, deren Höhe bekannt ist), dann mit trigonometrischer Berechnung oder einem der Internetdienste den Höhenwinkel berechnen zum Objekt. Wenn der erhaltene Wert den Wert des Elevationswinkels (Elevationswinkels) nicht überschreitet, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Andernfalls müssen Sie einen anderen Standort für die Antenne wählen oder eine Stütze verwenden, um die Höhe zu erhöhen.

Bestimmung der Koordinaten Ihres Standorts für die Installation einer Satellitenschüssel – diese Daten werden benötigt, um den Azimut und den Elevationswinkel der Satellitenschüssel durch einen Taschenrechner oder eine spezielle Software zu berechnen:

https://youtu.be/ST37xcEFxpY

Installation von Antennenanlagen

Der Antennenmontageprozess beginnt mit der Montage. Bei der Montage müssen Sie sich an die Empfehlungen des Herstellers halten. In der Regel liegt der Antenne eine ausführliche Montageanleitung mit Angabe der wichtigsten Parameter bei.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselEinbau einer Satellitenschüssel Spiegel in der vertikalen und horizontalen Ebene sind nicht ganz festgezogen. Die Installation des Konverters verdient besondere Worte
.… Der Konverter wird im Fokus der fertig montierten Antenne montiert und bei der Berechnung des Azimut- und Elevationswinkels um den im Satcalc-Programm ermittelten Winkelwert gedreht. Der Wert in der Spalte “Konverter-Rotation” gibt an, dass der Konverter gegenüber der Vertikalen um 46 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden muss. Zur bequemen Einstellung des Winkels befindet sich auf der Vorderseite des Messumformers eine Markierung, die die „Nullstellung“ und die Winkelskala angibt. Der letzte Schritt der Installation der Antenne besteht darin, das Kabel an den Konverter anzuschließen, der gemäß den Markierungen eingestellt ist.

Antennentuning

Satellitenantennen werden in “Direct Focus” und “Offset” unterteilt. Sie können sowohl durch das Lesen der beigefügten Dokumentation als auch visuell unterschieden werden – Direktfokus-Antennen haben eine kreisförmige Konfiguration, der Spiegel von versetzten Antennen hat die Form einer Ellipse (in Richtung der vertikalen Achsen länger). Jede der Antennen hat ihre eigenen Ausrichtungseigenschaften – die Spiegelebene der Direktfokusantenne wird während der Abstimmung gemäß den Elevationswinkeldaten auf den Satelliten gerichtet. Eine Offset-Antenne hat einen zusätzlichen Parameter – “Offset-Winkel”, dessen Wert in der Dokumentation zur Antenne zu finden ist.
Beim Einstellen der Offset-Antenne wird die erforderliche Position der Spiegelebene nach der Formel – p = m – ƛs berechnet. Dabei ist ƛp die erforderliche Position des Offset-Antennenspiegels relativ zur Horizontalen, ƛm der nach der Softwaremethode berechnete Elevationswinkel, ƛs der im Antennenpass angegebene Offset-Winkel. Es kommt vor, dass nach der Berechnung der Wert mit einem Minuszeichen erhalten wird, was bedeutet, dass der Spiegel der Offset-Antenne um den Wert des erhaltenen Winkels nach unten geneigt werden sollte.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselDer Azimut- und Elevationswinkel einer Satellitenschüssel kann ohne Taschenrechner berechnet werden – durch die Formeln:
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer Satellitenschüssel

“Suchen” nach einem Satelliten

Die direkte Ausrichtung der Antenne auf den Satelliten lässt sich grob in zwei Stufen einteilen. In der ersten Stufe erfolgt eine „grobe“ Anpassung, in der zweiten ist sie bereits endgültig. Grobabstimmung bezieht sich auf die Ausrichtung der Antenne auf den Satelliten in Azimut und Elevation. Dazu wird der Antennenspiegel um den berechneten Elevationswinkel (unter Berücksichtigung des Offsetwinkels der Antenne selbst) angehoben. In diesem Stadium ist ein Goniometer, das auf die Ebene der Antenne angewendet wird, praktisch.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselDie Azimutführung erfolgt mit einem Kompass. Es gibt auch eine Methode “nach der Sonne” zu zeigen, die gute Ergebnisse liefert, aber in der Praxis verwenden nur sehr wenige Menschen sie aufgrund der begrenzten Anwendung (Bewölkung, es ist nicht immer möglich, den genauen Sonnenstand zum richtigen Zeitpunkt zu berechnen , usw.). Die endgültige Einstellung erfolgt durch Einfügen eines speziellen Messgerätes – “SatFinder” in den Kabelbruch zwischen Konverter und Satellitenreceiver. Zähler können einfache Messuhren und komplexere digitale sein. In jedem Fall erfüllen sie ihre Funktionen.
Bestimmung von Koordinaten, Azimut und Elevation einer SatellitenschüsselZur Feinabstimmung ist es erforderlich, die Schraubverbindungen der Antenne zu lösen und sie langsam im Azimut zu drehen, wobei versucht wird, die Rotationsgeschwindigkeit von 1 Grad pro Sekunde nicht zu überschreiten. Nachdem Sie das Signal mit kleinen Drehungen (links / rechts) erfasst haben, müssen Sie den Signalpegel maximieren und die Antenne befestigen. Für den Fall, dass ein Signal erscheint, aber praktisch nicht auf die Drehungen des Spiegels reagiert oder die Qualität instabil ist, wird empfohlen, die Antenne um 1-2 Grad entlang der vertikalen Achse relativ zum Elevationswinkel zu neigen. Die besten Ergebnisse in kürzester Zeit lassen sich mit einem Spektrumanalysator als Messgerät erzielen, allerdings ist dieses Gerät recht teuer und seine Anschaffung für den ein oder anderen seltenen Fall der Antennenabstimmung unpraktisch. Wenn es unbedingt nötig ist, können Sie eine Satellitenschüssel ganz ohne Geräte aufstellen.Dazu werden ein Satellitenreceiver und ein Fernseher (Laptop mit TV-Modul) in der Nähe der Schüssel selbst platziert und das empfangene Signal entsprechend der Skala des Receiver-eigenen Setup-Programms nachgeführt. Natürlich kann man nicht die höchstmögliche Qualität erreichen, aber diese Methode ist durchaus für den Heimgebrauch geeignet.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: