Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung

Die Verwendung einer Satellitenschüssel ermöglicht es, viele interessante Programme zu sehen. Um ein gutes Signal zu liefern, benötigen Sie eine genaue
Ausrichtung der Satellitenschüssel . Schon wenige Fehlergrade können zu Signalverlust führen. Um eine solche Einstellung vorzunehmen, werden spezielle Programme verwendet. SatFinder ist eine der qualitativ hochwertigsten Tuning-Anwendungen für Satellitenschüsseln.

Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung
SatFinder Programmoberfläche

Was ist das für eine Anwendung, was ist die Besonderheit des Satellitenfinders?

Sie können die Satellitenschüssel selbst einstellen . Dazu müssen Sie wissen, wie es geht und alle notwendigen Informationen über den Satelliten haben, der das Signal sendet. Mit der genauen Richtungskennung anhand ihrer Koordinaten erhält der Benutzer die Möglichkeit, eine qualitativ hochwertige Abstimmung der Antenne vorzunehmen.
Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und BedienungSatFinder ermöglicht Ihnen:

  1. Der satfindr enthält eine Liste aller verfügbaren Satelliten mit Basisdaten dazu.
  2. Nachdem Sie den richtigen ausgewählt haben, können Sie den genauen Azimut herausfinden und ihre Höhe, die erforderliche Neigung des Konverters, bestimmen.Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung
  3. Für jeden Satelliten können Sie eine Liste der verfügbaren Kanäle abrufen.
  4. Satellitendaten lassen sich nicht nur digital darstellen, sondern auch auf Karten widerspiegeln
  5. Wenn Ihr Smartphone über einen eingebauten Kompass verfügt, hilft dieser Ihnen dabei, die Richtung direkt zu bestimmen.
  6. Dabei kommt das Prinzip der Augmented Reality zum Einsatz. Wenn Sie durch die Videokamera schauen, können Sie die Richtung zum ausgewählten Satelliten sehen.

Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und BedienungDer Benutzer kann sich auf die freien Kanäle eines der verfügbaren
Satellitenrundfunksatelliten einstellen . Typischerweise schließt ein Abonnent einen Vertrag mit einem Anbieter ab und erhält Zugang zu kostenpflichtigen Kanälen. Nachdem er Geld eingezahlt hat, erhält er Zugriff, um sie anzuzeigen. Im letzteren Fall weiß er genau, von welchem ​​Satelliten aus gesendet wird. SatFinder-Benutzer können von den folgenden Vorteilen profitieren:

  1. Das Programm wird kostenlos verteilt.
  2. Bietet eine hohe Genauigkeit bei der Bestimmung des Azimuts und der Neigung der Richtung zum Satelliten.
  3. Während der Arbeit können Sie jederzeit einen Screenshot der empfangenen Daten erstellen.
  4. Einfachheit und Nachdenklichkeit der Schnittstelle. Sogar ein neuer Benutzer kann leicht lernen, mit dieser Anwendung zu arbeiten.
  5. Geringer Verbrauch von Systemressourcen.
  6. Hohe Arbeitsgeschwindigkeit.

SatFinder ist eines der beliebtesten Angebote zur Bestimmung der Koordinaten von Fernsehsatelliten.

Wo kann man die Satfinder App herunterladen und wie ist sie?

Die SatFinder-Anwendung kann heruntergeladen und auf einem Android-Smartphone installiert werden. Es ist verfügbar unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.esys.satfinder. Öffnen Sie dazu die angegebene Adresse von Ihrem Smartphone und klicken Sie auf der Seite auf die Schaltfläche „Installieren“. Danach wird die Anwendung heruntergeladen und im automatischen Modus installiert. Wenn Google Play aus irgendeinem Grund derzeit nicht verfügbar ist, können Sie eine Suchmaschine, zum Beispiel Yandex, verwenden, um nach dem Programm zu suchen. Geben Sie beispielsweise den Text „SatFinder für Android Smartphone“ ein, finden Sie in den Suchergebnissen Seiten, von denen Sie die Anwendung herunterladen können.

Geräteanforderungen

Das Programm funktioniert, sofern das Smartphone über Android 4.1 oder höher verfügt. Dabei müssen Sie in der Lage sein, GPS zu verwenden. Möglicherweise ist ein eingebauter Kompass erforderlich, um die Richtung zu einem Satelliten zu bestimmen. Ohne sie funktioniert das Programm nicht. Um zu arbeiten, benötigen Sie eine Videokamera in Ihrem Telefon. Ohne diese Bedingungen können Sie das Programm nicht verwenden.

So verwenden Sie den Satellitenfinder Ihres Telefons zum Einrichten von Satellitenschüsseln

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie Einstellungen vornehmen. Folgende Punkte müssen angepasst werden:

  1. Audio Alert – ermöglicht Ihnen, das Audiosignal zu aktivieren oder zu deaktivieren, wenn Sie die richtige Richtung zum Satelliten bestimmen.
  2. Die Suche nach der gewünschten Richtung wird mit einer gewissen Genauigkeit durchgeführt. Sie kann in diesem Einstellungspunkt eingestellt werden. Ist sie zu hoch, ist die genaue Richtungsbestimmung mit erheblichem Aufwand verbunden. Wenn dies nicht ausreichend ist, wird die Qualität des empfangenen Signals beeinträchtigt.
  3. Im Abschnitt Satellitenliste wird eine Liste der Satelliten präsentiert, mit denen die Arbeiten durchgeführt werden. Diese Anwendung funktioniert mit fast allen Rundfunksatelliten der Welt. Es ist zu beachten, dass nur ein Teil davon benötigt wird. Hier können Sie eine kurze Liste von Satelliten erstellen, die im Programm angezeigt werden. Bei Bedarf kann es ergänzt oder gekürzt werden.

Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung
Satellitenliste [/ caption] Beim ersten Start fragt das Programm nach der Erlaubnis zur Verwendung von GPS. Andernfalls kann SatFinder seine Funktionen nicht ausführen. [caption id = "attachment_3519" align = "aligncenter" width = "281"]
Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und BedienungSatFinder bittet um Erlaubnis zur Verwendung von GPS
Um das Programm zur Suche nach Satelliten des Satellitenfinders zu verwenden, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Es ist notwendig, das Internet einzuschalten, und es ist zu beachten, dass es in Gebäuden nicht immer möglich ist, auf GPS zuzugreifen. Es empfiehlt sich, die Einstellung auf der Straße oder in der Nähe eines Fensters vorzunehmen . In einigen Fällen kann die Bestimmung des Standorts des Benutzers langsam sein. In diesem Fall müssen Sie warten, bis dies erledigt ist.
  2. Der nächste Schritt besteht darin , den gewünschten Satelliten anzugeben . Dies erfordert, die Namen derer über dem Horizont zu erhalten. Dazu müssen Sie auf das Lupensymbol klicken. In der vorgeschlagenen Liste müssen Sie den gewünschten Satelliten auswählen.
    Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung
    Liste der Satelliten im Satellitenfinder
  3. Weiterhin werden die notwendigen Berechnungen durchgeführt und dem Benutzer Azimut, Höhe und Neigung der Richtung zum Satelliten mitgeteilt . Bei der Bestimmung des Azimuts wird die magnetische Neigung berücksichtigt. In diesem Fall wird die grüne Linie zum Satelliten geleitet und die rote Linie zeigt die Richtung des Smartphones in diesem Moment an. Der Benutzer muss das Telefon neu positionieren, damit die beiden Leitungen übereinstimmen.
Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung
Azimut, Höhe und Neigungswinkel der Richtung zum Satelliten

Um einen genauen Messwert zu erhalten, müssen Sie zuerst den eingebauten Kompass kalibrieren. Dazu müssen Sie das Gadget nach dem Einschalten mehrmals relativ zu allen drei Achsen drehen.

Neben der Lupe befindet sich ein Icon mit einem Buchsymbol. Wenn Sie darauf klicken, wird eine Google-Karte geöffnet, die den Standort des Benutzers anzeigt. Es gibt zwei Suchmethoden, die während der Einrichtung verwendet werden können: Bogenanzeige und genaue Positionierung. Im ersten Fall wird das Betrachten durch eine Videokamera durchgeführt. Das Bild zeigt die folgenden Daten:

  1. Ein visueller Bogen (auch Clark-Gürtel genannt), auf dem sich alle verfügbaren Satelliten an verschiedenen Orten befinden.
    Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung
    Clarks Gürtel
  2. Es gibt eine genaue Richtungsmarkierung zum ausgewählten Satelliten.
  3. Im unteren Teil des Bildschirms werden die genauen Daten angezeigt, die die Richtung zum Satelliten in digitaler Form charakterisieren. Sie belegen zwei Zeilen.

Mit dieser Methode können Sie die Richtung zum Sendesatelliten visuell bestimmen. Es ist erkennbar, ob es Hindernisse für den Signalempfang gibt. Bei Bedarf können Sie einen Screenshot erstellen, um die hier angezeigten Informationen zu erfassen.
Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und BedienungSie können die Präzisionserkennung verwenden, um die Richtung zu bestimmen. In diesem Fall zeigt der Bildschirm ein Bild, das einem Anblick ähnelt. In der Mitte werden der Elevationswinkel des Satelliten und der Azimut der Richtung zu ihm angezeigt. Auf vier Seiten können gelbe Pfeile angezeigt werden. Sie erscheinen, wenn Sie die Position des Telefons in die entsprechende Richtung korrigieren müssen.
Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und Bedienung

Sobald die richtige Richtung eingestellt ist, werden die Pfeile grün, zeigen in die Mitte des Bildschirms und ein Piepton ertönt.

Überprüfung der Android-Anwendung Sat Finder zum Einrichten von Satellitenfernsehen:

https://youtu.be/o8brGu4RSdo

So richten Sie Satellitenfernsehen mit dem SatFinder-Gerät ein

Um den Installationsvorgang zu starten, können Sie ein spezielles Messgerät verwenden. Die eingebauten Fähigkeiten des Fernsehgeräts oder Tuners reichen möglicherweise nicht aus, um diese Arbeit auszuführen. Ein solches Gerät heißt SatFinder. Sein Name spiegelt seinen Zweck wider – Suche nach einem Satelliten, Bestimmung der optimalen Parameter für den Signalempfang.
Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und BedienungSatFinder-Gerät [/ caption] Dieses Gerät hat zwei Anschlüsse. Einer von ihnen ist für den Anschluss einer Satellitenschüssel (mit TO LNB gekennzeichnet), mit dem anderen (TO REC) das Kabel vom Tuner verbunden. Wenn das Gerät nicht verwendet wird, befinden sich an den Anschlüssen Stecker. Es gibt einen Einstellknopf, der nach links oder rechts gedreht werden kann. Die Skala hat Zahlen von 0 bis 10. Hier befindet sich ein Pfeil, der bei der Feinabstimmung eine möglichst große Zahl anzeigen sollte. Um die Abstimmung durchzuführen, müssen Sie eine Antenne und einen Tuner an das Gerät anschließen
. Die Abstimmung besteht darin, die Ausrichtung der Antenne auf der Suche nach der optimalen Position zu ändern. Wenn ein Signal erscheint, beginnt das Instrument zu piepen. Je lauter das Gerät piept, desto genauer ist die Einstellung.
Mit SatFinder auf einen Satelliten einstellen: Download und BedienungAußerdem kann der Drehknopf verwendet werden, um das Signal zu verbessern. Durch Drehen können Sie das Satellitensignal genauer einstellen. Sobald die richtige Richtung gefunden wurde, müssen Sie die Position der Antenne fixieren. Dann wird der Receiver direkt mit der Satellitenschüssel verbunden. So richten Sie eine Satellitenschüssel mit Ihren eigenen Händen mit SatFinder ein: https://youtu.be/jkB05w8GlGA

Probleme und Lösungen

Auf Telefonen mit einer schwachen Videokamera sind die Daten schlecht erkennbar, wenn Sie tagsüber in hellem Sonnenlicht arbeiten. In diesem Fall erfolgt die Abstimmungsarbeit am besten morgens oder abends. Wenn Sie einen hohen Parameter der Abstimmgenauigkeit einstellen, kann dieser aufgrund des Messfehlers ausfallen.
Die Genauigkeit muss so sein, dass eine hohe Signalqualität gewährleistet ist… Wenn Sie ihn zu stark erhöhen, wird er nicht verbessert, sondern nur die Anpassung erschwert. Manchmal ist es notwendig, die richtige Ausrichtung der Satellitenschüssel am falschen Ort des Benutzers zu bestimmen. Das Programm bietet eine solche Möglichkeit. Dazu müssen Sie den entsprechenden Punkt in den Einstellungen aktivieren. Wenn das Programm ausgeführt wird, müssen Sie Anzeigen anzeigen. Dies kann durch den Kauf der kostenpflichtigen Version deaktiviert werden. Es gibt keine weiteren Unterschiede zwischen diesen Optionen. Die kostenlose Version ist voll funktionsfähig.

Digitales Fernsehen.
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: